Home  |  IT

VIVODolomiten VIVODolomiten

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft ... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage
Unsere TOP-Angebote!
Hotel OberlechnerHotel Oberlechner Frühbucher-Angebot Ende Juli
zum Angebot
Hotel OberlechnerHotel Oberlechner Christi Himmelfahrt in Meransen
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten

Massagen - Infos zu Wohlfühlmomenten in den Dolomiten

Massage
Massagen
Die Urlaubszeit genießen und sich etwas richtig Gutes tun…

Massagen - Wohlfühlbehandlungen im Dolomitenurlaub

   
Ein stechender Schmerz fährt durch den Rücken. Intuitiv berühren, vielleicht sogar massieren Ihre Hände den Schmerzpunkt und versuchen ihn so einzudämmen. So eine Situation haben Sie sicher schon einmal erlebt. Und wissen Sie was? Aus diesem natürlichen Instinkt, schmerzende Stellen zu massieren, hat sich die Massage entwickelt.

Der stressige Büroalltag zeigt seine ersten Auswirkungen. Sie sind müde, können sich kaum noch konzentrieren, von den Verspannungen ganz zu schweigen - Sie fühlen sich, als bräuchten Sie dringend Urlaub, aber dazu fehlt Ihnen die Zeit. Haben Sie schon einmal an eine Massage gedacht?

Bereits 2600 v. Chr. wurde die Kunst des Knetens, Streichelns und Drückens das erste Mal urkundlich erwähnt - der eigentliche Ursprung liegt aber wohl viel weiter zurück. Zunächst mehr im Osten Afrikas und Asiens verbreitet schwappte der „Trend“ der Massage mit Hilfe des griechischen Arztes Hippokrates schließlich nach Europa und verhalf beispielsweise den Gladiatoren Roms zur schnelleren Genesung. Demnach ist die Massage wohl eines der ältesten Heilmittel der Menschheit.


Allroundtalent Massage
Eine bessere Durchblutung, schmerzlindernd und eine positive Wirkung auf die Psyche - nein, wir sprechen hier von keinen Schmerzmitteln oder Psychopharmaka, sondern immer noch von der Massage und ihren Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele. Anders als bei Tabletten sind die Nebenwirkungen hier gleich Null. Damit Ihnen die Wahl ein Stück leichter fällt, haben wir Ihnen hier drei Massagearten genauer beschrieben:

Hot Stone Massage
60° Grad warme Basaltsteine werden Ihnen auf den Rücken gelegt - und das nicht weil‘s so hübsch aussieht. Die Steine fördern nämlich die Durchblutung und lockern Muskelverspannungen. Die von den Steinen ausgehende Wärme aktivieren körpereigene Energiequellen. Zusätzlich zum Auflegen der Steine, wird der Körper ausgiebig mit ätherischen Ölen massiert.

Lomi Lomi Massage
Ritual, Tanz, Heilgesang und Körperarbeit - die Lomi Lomi Massage aus Hawaii ist in der Tat mehr als eine einfache Massage. Sie war ursprünglich Teil eines traditionellen Ritus, der vor allem beim Übergang in einen neuen Lebensabschnitt oder der Priesterweihe durchgeführt wurde. Deshalb wird die Lomi Lomi Massage auch „Tempelmassage“ genannt. Bei dieser Massagetechnik erreicht man einen Zustand der tiefen Geborgenheit und die Loslösung seelischer Blockaden.

Ayurveda
Der menschliche Organismus und seine Prozesse werden von drei energetischen Grundkräften geregelt und gesteuert, so die altindische Medizinlehre Ayurveda. Jeder Mensch trage die drei Grundkräfte Vata, Pitta und Kapha in sich, jedoch in unterschiedlicher Ausprägung und Gewichtung. Je nach Ausprägung dieser Kräfte, werden die Massagen individuell angepasst und angewandt.

Na, sind Sie jetzt auch so entspannt wie wir? Wie wär’s dann also mit einer Massage, vielleicht im nächsten Dolomiten-Urlaub?

Die besten Tipps für den Wellnessurlaub in den Dolomiten ...


 

Weitere Infos und Unterkünfte in den Dolomiten ...


Unterkünfte Weiterführende Links  
Unterkunft Dolomiten

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Dolomiten