x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

     

 Home  |  IT

VIVODolomiten VIVODolomiten

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft ... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage

Ihr Urlaub in der Ferienregion Gröden im Trentino Südtirol

Gröden in den Dolomiten
Grödnertal, im Herzen der Dolomiten
Umzingelt von den Felsformationen des Langkofels, der Puezgruppe und des Sellastocks…

Ihr Urlaub in Gröden in Südtirol – alle Infos

   
Eingebettet in die traumhafte und imposante Welt des UNESCO Weltnaturwerbe Dolomiten liegt das in seiner Schönheit einzigartige Grödnertal. Mit seinen drei Hauptorten St. Ulrich, Wolkenstein und St. Christina bietet Gröden in Trentino Südtirol seinen Besuchern zu jeder Jahreszeit ein abwechslungsreiches und attraktives Urlaubsangebot mit Ausflugsmöglichkeiten ohne Ende. Kein Wunder also, dass Gröden zu den beliebtesten Reisezielen in den Dolomiten zählt.

Video vom Grödnertal / Val Gardena im Trentino Südtirol

Weitere Infos und Unterkünfte im Grödnertal ...


Unterkünfte Hotels nach Sternen Themenhotels

 

Sommer in Gröden



Es sind vor allem die wunderschöne Dolomitenlandschaft und das UNESCO Weltnaturerbe mit den malerischen Almen, bunten Wiesen und romantischen Bergseen, welche im Sommerurlaub Wanderer und Bergsteiger in Gröden so begeistern. Unendlich scheinen rund um die ladinischen Ortschaften St. Ulrich, Wokenstein und St. Christina die Wandermöglichkeiten und mit ihnen auch die schönsten Aussichtspunkte. Überall tun sich neue Panoramen auf und zur Stärkung laden urige Alm- und Schutzhütten nach und während den Wanderungen zur gemütlichen Rast ein. Die Wanderschuhe können Sie in Gröden aber auch eintauschen: mit dem Mountainbike zum Beispiel, denn rund um Gröden erwarten Sie auch tolle Mountainbike-Touren für alle Fitnessstufen – für Familien und genauso für anspruchsvolle Sportler. Einfach mal die Batterien aufladen – bei welcher Aktivität auch immer – und der ständigen Erreichbarkeit und dem Autolärm entgehen. Atemberaubende Bergpanoramen und herzliche Atmosphäre genießen und natürlich die besten Gerichte aus der schmackhaften Südtiroler Küche – traditionelle Knödel genauso wie beste Nudelgerichte. Und was zum Urlaub im Grödnertal auch noch dazugehört: eine Dolomitenrundfahrt bei schönem Wetter und Sonnenschein. Diese werden Sie ganz gewiss für immer in Erinnerung behalten.
 

Tipps für den Sommerurlaub in Gröden ...


 

Winter in Gröden



Durch seine modernen Aufstiegsanlagen, 175 km bestens präparierten Pisten, gehört das Grödnertal in Südtirol zu den attraktivsten und größten Skigebieten im gesamten Alpenraum. Und zudem ist Gröden natürlich auch Teil von Dolomiti Superski, den 12 einzigartigen Skigebieten in den Dolomiten, zu denen Sie mit nur 1 Skipass Zutritt haben. Nicht zu vergessen die Sellaronda – auch von Gröden aus können Sie in dieses bekannte Skikarussell einsteigen. Die Höhepunkte der Skisaison sind natürlich die beiden Weltcuprennen im Dezember: der Super G und die Herrenabfahrt auf der berühmt berüchtigten Saslong. Seit 1969 schon werden hier Weltcuprennen ausgetragen. Dies bedeutet aber nicht, dass es in Gröden nur Skipisten für Weltcupstars und echt gute Skifahrer gibt. Ganz im Gegenteil, das Skigebiet Gröden bietet allen Gästen jede Menge reizvolle Pisten. Auch Familien und Kinder finden zum Skifahren wunderschöne einfache, sonnige und breite Pisten. Und wer gerne mal abseits der Skipisten unterwegs ist, der findet im Grödnertal knapp 100 km Langlaufloipen und zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern auch im Winter – mit und ohne Schneeschuhe - sowie für Skitouren. Genug Alternativen also, um draußen in der herrlichen Natur und in den Bergen aktiv zu sein. Einfach ein unvergleichlich schönes Winterparadies – die Ferienregion Gröden – Val Gardena.
 

Tipps für den Winterurlaub in Gröden ...


 

 

Orte in Gröden ...


 

Kultur in Gröden



Gröden ist allerdings nicht nur wegen des Wintersports und seiner einzigartigen und nahezu unberührten Natur ein Begriff. Auch die Kultur und vor allem das traditionelle Kunsthandwerk der Holzschnitzerei, das im Grödnertal zu Beginn des 17. Jh. entstand, trug dazu bei, dass die Ferienregion weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt wurde. Neben der Möglichkeit beim Urlaub in Gröden in St. Ulrich im Museum Gherdëina sowohl sakrale Holzplastiken als auch zahlreiche Kleinplastiken wie Krippenfiguren oder Tierdarstellungen bewundern zu können, ist es weiters möglich in den verschiedenen Holzschnitzereien des Grödnertals das eine oder andere Exemplar zu erstehen. Nicht versäumen sollten Sie aber keinesfalls den Besuch in der ART52, der ständigen Musterschau des Grödner Kunsthandwerkes in St. Ulrich. Zu den weiteren kulturellen Highlights in Gröden zählen aber auch ein Besuch der St. Jakobskirche, die sich oberhalb von St. Ulrich befindet und die älteste Kirche des Tales sein soll, sowie der Besuch der Pfarrkirchen von St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein. Interessant ist auch ein Ausflug zum alten Grödner Bahntunnel, der seit 2017 für Besucher wieder zugänglich ist, und wo von 1917 bis 1960 die Grödner Bahn verkehrte.
 

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Gröden ...


 

 

Veranstaltungen & Events in der Ferienregion Gröden, Trentino Südtirol ...



Häufig gestellte Fragen rund um Gröden im Trentino Südtirol


Wo liegt Gröden?

Gröden hat eine einzigartig schöne Lage in Südtirol, Italien: es liegt nämlich inmitten der Dolomiten. Es ist ein etwa 25 km langes Seitental des Eisacktals. Zum Grödnertal zählen die Ortschaften St. Ulrich, Wolkenstein und St. Christina.

Wo finde ich Unterkünfte und Angebote?

Gröden oder das Grödnertal besteht aus den Ortschaften St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein. In allen drei Ortschaften finden Sie Hotels, Ferienwohnungen, Privatzimmer oder auch Chalets in den unterschiedlichsten Kategorien. Zu den Unterkünften von Gröden, vom Hotel bis hin zum Privatzimmer, in der Region Trentino Südtirol.

Was tun in Gröden?

Wandern und Skifahren sind die Nr. 1 im Sommer bzw. im Winter. Abseits davon noch ein paar besondere Tipps:

  • Klettern: in den Kletterhallen und entlang der Klettersteige
  • Mountainbiken, Winter- und Schneeschuhwandern
  • Top-Events besuchen: Audi Fis Ski World Cup, Grödner Christkindlmärkte, Val Gardena Sky Dinner

Wo findet die Herrenabfahrt in Gröden statt?

Die Weltcupabfahrt der Herren findet auf der Saslong statt. Auch der Super-G wird auf derselben Strecke ausgetragen. Das Ziel befindet sich in St. Christina. Mehr Infos.

Wie hoch liegt Gröden?

St. Ulrich liegt auf 1.230 m Meereshöhe, St. Christina auf 1.250 m und Wolkenstein auf 1.400 m Meereshöhe.

 

Die Nachbarregionen von Gröden ...


Weitere Infos und Unterkünfte im Grödnertal ...


Unterkünfte Hotels nach Sternen Themenhotels
Unterkunft Dolomiten

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Newsletter
Unterkünfte
Dolomiten