Home  |  IT

VIVODolomiten VIVODolomiten

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft ... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage
Unsere TOP-Angebote!
Hotel PföslHotel Pfösl Single Winterwochen im Pfösl
zum Angebot
Hotel OberlechnerHotel Oberlechner Frühbucher-Angebot Silvester
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten

Informationen zum Urlaub in Val Rendena und Madonna di Campiglio

Val Rendena
Einzigartig & wunderschön
Entdecken Sie das Val Rendena mit den Ortschaften Pinzolo und Madonna di Campiglio…
> > > Val Rendena

Val Rendena: Urlaubstal zum Verlieben

   
Inmitten des Naturparks Adamello-Brenta im Trentino liegt das Rendena Tal mit seinen typischen kleinen Dörfern, die manchmal nur aus einigen wenigen Häusern, kleinen Plätzen und der Kirche bestehen. Gastfreundschaft, die wunderbare Natur und zahlreiche Aktivmöglichkeiten locken jährlich Touristen aus aller Welt nach Val Rendena und vor allem nach Madonna di Campiglio und Pinzolo, die zwei Hauptanziehungspunkte im Tal.

Madonna di Campiglio & das Kaiserreich Österreich


Viele werden sich fragen, was hat der bekannte Skiort Madonna di Campiglio mit dem Kaiserreich Österreich zu tun? Warum gibt es in Madonna di Campiglio eine „Piazza Sissi“ und ein Restaurant mit dem Namen „La Stube di Franz Joseph“? Und warum findet hier im Februar ein „Habsburger Fasching“ statt? Bereits im Jahre 1188 wurde in Madonna di Campiglio ein Hospiz gegründet, welches Ende des 19. Jh. von einem Geschäftsmann gepachtet wurde. Er ließ die Klosterzellen zu Zimmern umbauen und gründete ein Gebirgshotel, wo dann immer wieder Bergsteiger-Pioniere abstiegen. Der Bergort wurde berühmt, vor allem unter den Mitgliedern des europäischen Adels, und so kamen 1889 auch Kaiser Franz Joseph I. und seine Gemahlin Kaiserin Elisabeth nach Madonna di Campiglio und unternahmen viele Ausflüge. Franz Joseph und Sissi waren so fasziniert von diesem Gebiet, dass sie fünf Jahre später, 1894, gleich nochmals hier urlaubten.

Paradies für den Wintersport


Steigern wir mal das Wort „perfekt“ – das Ergebnis: superlativ. Ein Synonym dafür: Madonna di Campiglio! Hier macht der Skiweltcup-Station, bereits seit 1957. Allein vom Ort aus, können Sie auf 60 Pistenkilometern den Skisport ausüben. Durch den Zusammenschluss mit dem Skigebiet von Folgarida-Marilleva und PInzolo sind es gar 150 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden. Dass hier, inmitten der bezaubernden Landschaft der Brenta Dolomiten, die zum UNESCO Weltnaturerbe zählen, im Winter nicht nur der Skisport regiert, dürfte klar sein. Im gesamten Val Rendena im Trentino gibt es unzählige Möglichkeiten zum Schneeschuhwandern und Skitourengehen.

Sommer & Wellness im Val Rendena


Mehr als 400 km Wanderwege erstrecken sich über das Val Rendena. Naturjuwele ohne Ende gilt es wandernd zu entdecken. Auch begeisterte Mountainbiker kommen hier, wo unter anderem auch die „Bike Transalp“ Station macht, nicht zu kurz. Golfliebhabern stehen gleich zwei herrliche Greens zur Verfügung: der Campo Carlo Magno in Madonna di Campiglio und der Golfclub Rendena in Bocenago. Und wer Lust auf Schönheits- und Kräuterkuren hat, der verweilt am besten in Caderzone, der ältesten Siedlung im Val Rendena. Etwas oberhalb der Ortschaft entspringt die eisenhaltige Quelle S. Antonio, dessen Wasser in den Thermen Val Rendena in Caderzone Terme Anwendung findet.

Lageplan Karte anzeigenKarte anzeigen
Unterkunft Trentino

Urlaubstipps im Rendena Tal - Val Rendena ...


 

Weitere Infos und Unterkünfte im Trentino ...


Unterkünfte Weiterführende Links Kurzinfos im A-Z
Unterkunft Dolomiten

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Dolomiten