Home  |  IT
Urlaub im Trentino – die Seite mit allen Informationen
Trentino in den Dolomiten
Trentino, das beliebte Urlaubsgebiet in den Dolomiten
„Bleiche Berge“ und Seen - das vielfältige Urlaubsgebiet der Dolomitenregion…
Unsere TOP-Angebote!
AlpinhotelAlpinhotel Dolomites Bike Weeks
zum Angebot
Sporthotel Tyrol DolomitesSporthotel Tyrol Dolomites Yoga mit Elena Ferraris 8 Tage
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten

Urlaub im Trentino: Dolce vita in den Dolomiten

   
Wer schon einmal seinen Urlaub im malerischen Trentino verbracht hat, der weiß, dass die Ferienregion im Norden von Italien von ganz besonderer Schönheit ist. Ein Ferienparadies, dessen natürlicher Charme sich von den „bleichen Bergen“ – den Dolomiten, bis an den größten See des Landes, den Gardasee, zieht. Eine vielversprechende Urlaubsregion, im Sommer wie im Winter, und mit ganz bezaubernden Ortschaften. Begeben Sie sich mit uns auf eine kleine Reise durch das Trentino, Sie werden begeistert sein.

 

Die Ferienregionen in den Dolomiten von Trentino ...


 

Weitere Infos und Unterkünfte im Trentino ...


Unterkünfte Hotels nach Sternen Angebote Themenhotels

 

Sommer in den Dolomiten von Trentino



Die Brenta Dolomiten im Naturpark Adamello-Brenta, die Naturlandschaft rund um den Cevedale, der mit seinen 3.769 m Höhe der höchste Berg des Trentino ist, der Naturpark Paneveggio – Pale di San Martino, dessen Schutzgebiet sich an der Grenze zu Venetien befindet und dessen Holz – die Fichten des Waldes Paneveggio – für die Herstellung von klingenden Violinen verwendet wird … Und dann noch der Gardasee, der populärste See Italiens und zugleich der reizvollste See in der Region Trentino-Südtirol. Landschaftlich vielseitiger könnte eine Urlaubsregion gar nicht sein – ein wahres Mekka für Sport- und Outdoorfans. Wanderfreunde, Radfahrer und Mountainbiker und all jene die den Wassersport lieben oder einfach nur gemütlich beim Spazieren unterwegs sind und ein wenig relaxen möchten – der Sommer in den Trentiner Dolomiten ist purer Genuss.
 

Tipps für den Sommerurlaub im Trentino ...


 

Winter im Trentino, in den Dolomiten



Abwechslungsreich – das wird der Winter im Trentino und in den Dolomiten ganz gewiss. Ob Fassatal, Marmolada, Val di Sole, Nonstal oder Val di Fiemme – überall finden sich Skigebiete mit topmodernen Aufstiegs- und Beschneiungsanlagen und einzigartige Panoramen. Nicht nur Skifahrerherzen schlagen hier höher, sondern auch jene der Freestyler. Denn auch das Angebot an Snowparks ist im Trentino groß – sei es für Anfänger als auch für Profis. Wie wäre es also mit einem Ausflug nach Madonna di Campiglio, wo sich in der Skiarena Grostè der Ursus Snowpark befindet, der einer der bestausgestatteten Snowparks von ganz Europa ist? Und wer gerne die breiten Bretter mit den Langlaufskiern tauscht, der darf sich beim Urlaub im Trentino auf gleich zwölf Langlaufzentren freuen, die Loipen für alle Könnerstufen bieten. Lieber zu Fuß unterwegs? Beim Winter- oder Schneeschuhwandern Natur und Landschaft abseits der Pisten in vollen Zügen auskosten und gleichzeitig wunderbare Panoramen auf die Dolomiten, UNESCO Weltnaturerbe, genießen – ein Trentino Urlaub macht auch das möglich!
 

Tipps für den Winterurlaub im Trentino ...


 

Die Dolomiten im Trentino


Die Brenta Dolomiten



Entdecken Sie das einzige Gebiet des Dolomiten UNESCO Weltnaturerbe, das zur Gänze in der Ferienregion Trentino liegt – westlich des Etschtals.




Latemar-Rosengartengruppe



Das Gebiet rund um Latemar und Rosengarten teilt sich das Trentino auch mit Südtirol. Latemar ist ab Pampeago (Val di Fiemme) leicht erreichbar. Rosengarten von Vigo di Fassa aus.


Marmolata



Die Königin der Dolomiten und höchster Berg der Dolomiten … Wandern, Skifahren – ein Berg, der zu allen Jahreszeiten fasziniert.




Pale di San Martino



Majestätische Gipfel, bei Sonnenuntergang zeigen sie sich im schönsten rot. Eine Hochebene wie eine Mondlandschaft.

 

Die schönsten Ortschaften in den Trentiner Dolomiten


Es sind ganz besondere Ortschaften mit traditionellem Flair und bieten die ideale Kulisse für einen Urlaub im Zeichen von Erholung, Genuss und Sport: Canazei, mit seinen traumhaften Skipisten und herrlichen Wanderwegen, Madonna di Campiglio, der einstige Lieblingsort des österreichischen Kaiserpaares Sissi und Franz Joseph, Pinzolo, das kleine Juwel in den Brenta Dolomiten, Vigo di Fassa mit seinem wunderbaren Blick auf den Rosengarten, der bekannte Bergsteigerort Campitello di Fassa, Cles im Nonstal und eines der wichtigsten Obstanbaugebiete des Trentino und natürlich Tesero im Fleimstal mit seinem bekannten Langlaufzentrum.

 

 

Sehenswürdigkeiten, Highlights & Hotspots in den Dolomiten von Trentino ...



Häufig gestellte Fragen zur Ferienregion Trentino in den Dolomiten


Wo liegt die Urlaubsregion Trentino?

Die Urlaubsregion Trentino grenzt an Südtirol und erstreckt sich ab der Salurner Klause in südliche Richtung bis zum Gardasee. Die Provinz Trient gehört im Übrigen zur Region Trentino – Südtirol.

Wie sind das Wetter und die Temperaturen im Trentino?

Das hängt ganz davon ab, wo im Trentino Sie Ihren Urlaub verbringen möchten. Am Gardasee treffen Sie auf sehr mediterrane Klimaverhältnisse, in höheren Lagen ist es natürlich alpiner, wie auch im restlichen Dolomitengebiet.

Gibt es neben Hotels auch andere Unterkünfte in Trentino, wie Urlaub auf dem Bauernhof?

Natürlich. Das Gebiet rund um Trento, die Ferienregion Trentino also, bietet auch die Möglichkeit für Urlaub auf dem Bauernhof. Aber es gibt auch Ferienwohnungen und Appartements. Hier finden Sie Infos aller Unterkünfte.

Spricht man im Trentino italienisch oder auch deutsch?

Im Trentino spricht man italienisch.

Welche Urlaubsregionen zählen zu den Trentiner Dolomiten?

Zu den Trentiner Dolomiten zählen die Urlaubsregionen Fassatal, Fleimstal, Nonstal, Val di Sole und Val Rendena.

Gehören die Skigebiete im Trentino zu Dolomiti Superski?

Teils. Einige Skigebiete, wie zum Beispiel jene rund um Latemar / Rosengarten gehören zum Gebiet Dolomiti Superski, andere hingegen zum „Skirama Adamello Brenta“ und „Campiglio Dolomiti di Brenta“. Erleben Sie in diesen Tälern einen Skiurlaub vom Allerfeinsten.

Wo liegt der Lago Smeraldo?

Der bekannte Lago Smeraldo liegt im oberen Nonstal, nahe der Ortschaft Fondo. Eigentlich ist es kein natürlicher See, sondern ein künstlich angelegter Stausee. Trotzdem ist er eine Perle unter den Dolomitenseen und verfügt sogar über einen kleinen Strand für all jene, die sich im Wasser ein wenig erfrischen oder am sonnigen Ufer entspannen möchten. Der Smeraldo-See ist mit dem Auto einfach zu erreichen. Von Fondo aus führt ein schöner Spaziergang zum See.

Was ist der Geigenwald und wo liegt er?

Der „Geigenwald“ liegt im Fleimstal in der Nähe von Predazzo, im Naturpark Pale di San Martino. Er kann vom Besucherzentrum in Paneveggio aus erreicht werden. Der Name „Geigenwald“ kommt vom Fichtenholz dieses Gebietes. Berühmte Geigenbauer, darunter auch Stradivari, kamen nämlich hierher, um dieses Holz für die Musikinstrumente zu kaufen. Stradivari soll sogar persönlich durch den Wald von Paneveggio gezogen sein um das Holz für seine Violinen auszusuchen.

Wann findet die Marcialonga statt?

Die Marcialonga, das bekannte Langlaufevent das im Fleimstal und im Fassatal ausgetragen wird, findet jährlich am letzten Sonntag im Jänner statt.

Woher stammt die Pasta Felicetti?

Die Pasta Felicetti stammt aus den Dolomiten, genauer gesagt aus Predazzo im Fleimstal. Seit mehr als 110 Jahren bereits gibt es die Nudelmacherfamilie, die einst mit einer kleinen Nudelfabrik und nur wenigen Nudelsorten, wie den Bandnudeln, starteten. Heute produzieren sie circa 100 verschiedene Arten von Teigwaren und exportieren sie auch in verschiedene Länder.

 

Die Nachbarregionen von Trentino ...


Weitere Infos und Unterkünfte im Trentino ...


Unterkünfte Hotels nach Sternen Angebote Themenhotels
Unterkunft Dolomiten

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Newsletter
Unterkünfte
Dolomiten