Home  |  IT

VIVODolomiten VIVODolomiten

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft ... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage
Unsere TOP-Angebote!
Hotel Weisses RösslHotel Weisses Rössl Motorradtouren in den Dolomiten ... Gröden
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten

Hier finden Sie die schönsten Schutzhütten in den Dolomiten

Schutzhütten
Berghütten in den Dolomiten
Am Tag wandern und sich abends in einer urigen Schutzhütte in den Dolomiten schlafen legen…
> > Schutzhütten

Schutzhütten in den Dolomiten

Wahrlich, die Dolomiten sind ein Berg- und Wandergebiet der Extraklasse. Wer hier unterwegs ist, der möchte die Gipfel, Almen und Wälder am liebsten nicht mehr verlassen. Kein Wunder, dass sich die Schutzhütten im Weltnaturerbe großer Beliebtheit erfreuen. Buchen Sie jetzt Ihren Schlafplatz in der bevorzugten Dolomitenhütte.
    

Eine Auswahl der Schutzhütten:

Es wurden 1 Unterkünfte für Sie gefunden.

...mehr Schutzhütten



Klicken Sie sich durch die weiteren Schutzhütten in der Ferienregion Dolomiten.


Lageplan Karte anzeigenKarte anzeigen

Themenvorschläge ...


UNESCO-Weltnaturerbe DolomitenDas UNESCO-Weltnaturerbe Dolomiten

Diskutiert wurde bereits seit längerer Zeit darüber, doch Realität sollte es erst im Sommer 2009 werden: Am 26. Juni wurden im spanischen Sevilla die Dolomiten zum UNESCO-Weltnaturerbe ernannt ... mehr

Häufig gestellte Fragen rund um Schutzhütten


Was ist eine Schutzhütte?

Eine Schutzhütte erklärt sich eigentlich schon von selbst: Es handelt sich dabei um eine Hütte, die Wanderern in den Bergen, Sommer wie Winter Unterschlupf, Schutz, Verpflegung und eine Übernachtungsmöglichkeit bietet, welche Sie aber vorab buchen müssen (ausgenommen Notfälle).

Kann man auf einer Schutzhütte ohne Reservierung übernachten?

Nein und das aus einem ganz einfachen Grund: Die Übernachtung in einer Schutzhütte sollte nie eine Spontanaktion sein. Wer eine fordernde oder mehrtägige Tour plant und in den Bergen übernachten will, der muss sich einen Platz im Bettenlager oder ein Zimmer vorabbuchen. Warten Sie damit nicht zu lange, denn die Dolomiten sind in der Bergsaison kein Geheimtipp und die Hütten meist ausgebucht. Ausnahmefall: Die unvorhergesehene Übernachtung im Notlager – welches aber nur für Notfälle freigegeben wird.

Kann man bei Schutzhütten auch zelten?

Grundsätzlich ist Zelten in Südtirol und in Italien verboten. Wer erwischt wird, dem drohen hohe Geldstrafen. Anders sieht die Sache auf Privatgrundstücken aus – wenn der Schutzhüttenbetreiber kein Problem damit hat und Ihnen die eindeutige Erlaubnis erteilt.

Wie lautet die Notrufnummer in Südtirol?

Ganz ohne Vorwahl und einfach zu merken: 112

Welche Ausrüstung benötige ich auf einer Wanderung zu einer Schutzhütte?

Schutzhütten befinden sich meistens im alpinen Gelände, weshalb Flip-Flops, Sandalen & Co. nicht nur unbequem, sondern auch ein gefährlicher Fehlgriff sind! Zur Bergausrüstung sollten immer Berg- und Wanderschuhe mit guter & rutschfester Profilsohle zählen. Tipp: Laufen Sie neue Bergschuhe erst ein, bevor Sie auf die erste größere Wanderung aufbrechen. Außerdem empfehlen wir Ihnen atmungsaktive, wind- und wetterfeste Kleidung, Sonnenschutz, Kopfbedeckung, Wechselkleidung, Proviant und eine kleine Apotheke, ausgestattet mit dem nötigsten.

Unterkunft Dolomiten

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Dolomiten