x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

     

 Home  |  IT

VIVODolomiten VIVODolomiten

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft ... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage
Unsere TOP-Angebote!
Hotel AsterbelHotel Asterbel Wellness & Aktiv-Tage ~ 4 Tage -10% Rabatt!
zum Angebot
Hotel PföslHotel Pfösl Winter-Aktivurlaub mit Hund
zum Angebot
Hotel SchererHotel Scherer Dolmiti Super Sun
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten

Ihr Urlaub in den Dolomiten: Unesco Weltnaturerbe, Drei Zinnen, Seiser Alm, Schlern, Rosengarten und Latemar

Urlaub in den Dolomiten
Ferienregionen und Orte
Verbringen Sie Ihre wohl verdienten Ferien in einer der bezaubernden Dolomitenregionen …
Willkommen in den Dolomiten

Urlaub in den Dolomiten - UNESCO Weltnaturerbe

Willkommen im Urlaubsparadies Dolomiten, dem UNESCO Weltnaturerbe, mit seinen Ferienregionen in Südtirol, Trentino, Belluno und Osttirol. Wählen Sie Ihre Unterkunft, von Hotels bis Ferienwohnungen, entdecken Sie die schönsten Berge, von den Drei Zinnen bis hin zu Rosengarten und Latemar, besuchen Sie die schönsten Seen, vom Pragser Wildsee bis hin zum Karersee und lernen Sie wunderbare Täler und Almen kennen …

Beliebte Themen: Weltnaturerbe | Wetter | Unterkünfte | Veranstaltungen

Karte Italien

ThemenurlaubLassen Sie sich inspirieren ...
 

Wissenswertes für Ihren UrlaubWissenswertes auf einem Blick ...

Der Ski Pustertal Express

Ski Pustertal Express
Autofreier Skiurlaub: mit dem Ski Pustertal Express wechseln Sie bequem zwischen dem Skigebiet Kronplatz und dem Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten ...
mehr

Skigebiet Speikboden

Skigebiet Speikboden
An der Sonnenseite des Alpenhauptkamms gelegen bietet der Speikboden bei Sand in Taufers Skispaß für Groß und Klein ...
mehr

Skigebiet Kronplatz

Skigebiet Kronplatz
Es ist der ideale Skiberg für große und kleine Skifahrer, Carver und Snowboarder, der Kronplatz, Südtirols Skiberg Nr. 1 ...
mehr

Rodelbahnen im Hochpustertal

Rodelbahnen im Hochpustertal
Rodeln ist bei Familien eine der beliebtesten Wintersportarten. Ob Aufstieg zu Fuß oder bequem mit dem Lift, Spaß für Groß und Klein ist garantiert ...
mehr

Schneeschuhwanderung zur Plätzwiese

Schneeschuhwanderung zur Plätzwiese
Die Plätzwiese im Pragser Tal ist das ganze Jahr über ein wunderbares Ausflugsziel. Entdecken Sie das Hochplateau wandernd auch im Winter ...
mehr

Natureislaufplätze der Dolomiten

Natureislaufplätze der Dolomiten
Herrliche Pirouetten drehen auf zugefrorenen Dolomtenseen und Natureislaufpläzten. Wir wünschen viel Spaß ...
mehr
Veranstaltungen
Ort/Regionvonbis 
  • Ausflugsfahrt: Venedig

    ab Dienstag 25 Februar 2020

    Gsieser Tal/St. Martinmehr

  • Dienstag: Sella Ronda

    ab Dienstag 25 Februar 2020

    Kiens/Terentenmehr

Häufig gestellte Fragen zu den Dolomiten


Wo befinden sich die Dolomiten?

Sie erstrecken sich über die Regionen Trentino Südtirol und Venetien bzw. sind aufgeteilt auf die Provinzen Belluno, Südtirol und Trient.

Wann entstanden die Dolomiten?

Die Geschichte beginnt vor circa 280 Millionen Jahren als eine Bergkette abzusinken begann, sich große Sedimentmengen häuften und eine intensive Vulkantätigkeit begann. Riffe, Atolle, kleine Inseln und neue Korallenriffe entstanden. Im Laufe Millionen von Jahren haben sich Berge aufgefaltet und formten Schichten … dort, wo man heute so herrlich wandern kann! Alle Infos zur Entstehung der Dolomiten, dieser herrlichen Berge in Südtirol.

In welchen Unterkünften in den Dolomiten kann ich meinen Urlaub verbringen?

Hier haben Sie die Qual der Wahl und finden alle Unterkunftsarten. Vom schönsten 5 Sterne Hotel über das Chalet bis hin zum Urlaub auf dem Bauernhof oder der Ferienwohnung. Das Angebot ist riesig und geeignet genauso für Familien wie für Singles. Werfen Sie einen Blick auf die Unterkünfte.

Welches ist der höchste Berg in den Dolomiten?

Die Marmolata ist mit ihren 3.342 m Höhe der höchste Berg der Dolomiten.

Welche Berge in den Dolomiten sind die bekanntesten?

Zu den bekanntesten Berge zählen neben der Marmolata die Drei Zinnen, der Rosengarten, der Schlern, der Sellastock, die Geisler, der Antelao und der Langkofel.

Wie wird das Wetter nächste Woche in den Dolomiten?

Den aktuellen Wetterbericht und die Wettervorhersagen finden Sie hier auf einem Blick.

Wie kommt man am besten in die Dolomiten?

In die Dolomiten kommen Sie mit Auto, Bus, Bahn oder auch Flugzeug. Je nachdem, wo Sie Ihren Urlaub verbringen (Pustertal, bei den Drei Zinnen im Hochpustertal, Pragser Tal, Kronplatz, Gadertal, Alta Badia, Fassatal, Eisacktal, Seiser Alm, Tiers oder Rosengarten) gestaltet sich die Anreise. Am besten Sie werfen einen Blick auf diese Karte.

Seit wann sind die Dolomiten UNESCO-Weltnaturerbe?

Seit Sommer 2009.

Welche Teile der Dolomiten gehören zum UNESCO-Weltnaturerbe?

Zum Weltnaturerbe UNESCO zählen:

  • die Nördlichen Dolomiten
  • die Bletterbachschlucht
  • die Marmolada-Gruppe
  • das Dolomiten-Gebiet rund um Pelmo und Croda da Lago
  • im Osten das Oltre Piave und die Friulaner Dolomiten
  • das Puez-Geisler-Gebiet
  • Schlern-Rosengarten
  • Latemar
  • die Brenta-Dolomiten
  • die Belluneser Dolomiten, Pale di San Martino, Vette Feltrine und Pale di San Lucano

Wie lang geht die Skisaison in den Dolomiten?

Die Skisaison dauert je nach Skigebiet unterschiedlich. Mitte und Ende April sind normal. Teilweise kann man aber auch noch im Mai skifahren.

Warum heißen die Dolomiten „Dolomiten“?

Ihr Name leitet sich vom Entdecker des Dolomitgesteins, vom französischem Geologen Déodat de Dolomieu (1750 – 1801) ab.

Wo befinden sich die Drei Zinnen?

Die Drei Zinnen liegen im Hochpustertal, an der Grenze zwischen Südtirol und Belluno. Die schöne Nordseite der Drei Zinnen liegt auf Südtiroler Gemeindegebiet.

Liegen das Fassatal und das Fleimstal in der Provinz Bozen / Südtirol?

Nein, sowohl das Fassatal als auch das Fleimstal sind im Trentino.

Wie hoch ist der Schlern?

Der Schlern ist 2.563 m hoch. Er ist Teil der Ferienregion Seiser Alm – Schlern.

Woher hat der Rosengarten seinen Namen?

Der Sage nach ist der Name „Rosengarten“ einem Garten voller Rosen abzuleiten, welchen König Laurin aber einst mit einem Fluch belegte, sodass niemand diesen schönen Garten zur Tages- und Nachtzeit sehen kann. Allerdings, er vergaß die Dämmerung – und deshalb strahlt der Rosengarten oberhalb von Bozen im schönsten Enrosadira.

Unterkunft Dolomiten

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Newsletter
Unterkünfte
Dolomiten