x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

     

 Home  |  IT

VIVODolomiten VIVODolomiten

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft ... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage
Unsere TOP-Angebote!
Hotel OberlechnerHotel Oberlechner Frühbucher Neujahr
zum Angebot
Hotel OberlechnerHotel Oberlechner Frühbucher Angebot Weiße Woche
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten

Ihr Urlaub in den Dolomiten: Unesco Weltnaturerbe, Drei Zinnen, Seiser Alm, Schlern, Rosengarten und Latemar

Urlaub in den Dolomiten
Willkommen in den Dolomiten

Urlaub in den Dolomiten - UNESCO Weltnaturerbe

Willkommen im Urlaubsparadies Dolomiten, dem UNESCO Weltnaturerbe, mit seinen Ferienregionen in Südtirol, Trentino, Belluno und Osttirol. Wählen Sie Ihre Unterkunft, von Hotels bis Ferienwohnungen, entdecken Sie die schönsten Berge der Dolomiten, von den Drei Zinnen bis hin zu Rosengarten und Latemar, besuchen Sie die schönsten Seen, vom Pragser Wildsee bis hin zum Karersee und lernen Sie wunderbare Täler und Almen kennen …

Sie werden begeistert sein von der landschaftlichen Vielfalt der einzelnen Ferienregionen in den Dolomiten und Sie werden sehen: perfekte Urlaubsziele finden sich hier, im Reich der bleichen Berge, ganz schnell – sowohl für aktive Urlauber als auch für Erholungssuchende.


Karte Italien

Die passende Unterkunft in den Dolomiten finden …

ThemenurlaubLassen Sie sich inspirieren ...
 

Wissenswertes für Ihren UrlaubDie schönsten Regionen und Orte in den Dolomiten ...

Seiser Alm

Seiser Alm
Die Bergwelt rund um den Schlern mit den weiten Almwiesen: das sonnige Hochplateau überzeugt im Sommer und im Winter ...
mehr

Alta Badia

Alta Badia
Badia, Corvara und Wengen im Herzen der Dolomiten. Das Zuhause der schönsten Gipfel – und reich an Kultur & Geschichte ...
mehr

Dolomitenregion Drei Zinnen

Dolomitenregion Drei Zinnen
Kultur & Sport – das Hochpustertal ist vielseitig. Kletter-, Wander- und Radtouren im Sommer. Ski- und Langlaufspaß im Winter ...
mehr

Eggental

Eggental
Im Reich von König Laurin. Die sagenumwobene Bergwelt besticht durch majestätische Felsen und idyllische Wiesen und Wälder ...
mehr

Gröden

Gröden
Mit St. Ulrich, Wolkenstein und St. Christina bietet Gröden zu jeder Jahreszeit ein abwechslungsreiches Programm ...
mehr

Fassatal – Val di Fassa

Fassatal – Val di Fassa
Frische Bergluft im Sommer und schneereiche Winter. Eine Ferienregion für Naturliebhaber, Abenteurer und Skifahrer ...
mehr

Kastelruth

Kastelruth
Die Ortschaft bei der Seiser Alm ist reich an kulturellen und kulinarischen Highlights – und Heimat der Kastelruther Spatzen ...
mehr

Sexten

Sexten
Die Heimat der Drei Zinnen. Rund um das Wahrzeichen der Sextner Dolomiten erstreckt sich ein Urlaubs- und Erholungsparadies ...
mehr

Völs am Schlern

Völs am Schlern
Am Fuße des Schlern. Kultur, Kulinarik und natürlich zahleiche Aktivmöglichkeiten im Naturpark Schlern-Rosengarten ...
mehr

Corvara

Corvara
Die Wiege des Tourismus in Alta Badia. Gelebte ladinische Kultur im Hauptort am Fuße des Sassongher-Massivs ...
mehr

Cortina d'Ampezzo

Cortina d'Ampezzo
Die Perle der Dolomiten in Belluno ist ein weltbekannter Wintersportort und bietet allerlei Highlights – auch im Sommer ...
mehr

Innichen

Innichen
Die Natur und Kultur des Hochpustertals zu entdecken. Die Marktgemeinde Innichen verspricht Erholung pur ...
mehr

Wissenswertes für Ihren UrlaubUnsere Tipps für Ihren Urlaub in den Dolomiten ...

Reinhold Messner über die Dolomiten!

Reinhold Messner
"Es sind nicht die höchsten Berge der Welt, auch nicht die gefährlichsten, aber bestimmt sind es die schönsten", sagt Reinhold Messner über die Gipfel seiner Heimat.
mehr

Schaubergwerk Prettau

Schaubergwerk Prettau
Ein unvergessliches Erlebnis für große und kleine Gäste ist der Besuch im Schaubergwerk Prettau. Allein schon die Einfahrt ist etwas Besonderes ...
mehr

Der Klettersteig Paternkofel

Klettersteig Paternkofel
Der Klettersteig bietet einen wunderbaren Blick auf die berühmten Drei Zinnen. Aber nicht nur deshalb ist er sehr beliebt ...
mehr

Reinhold Messner

Reinhold Messner
Extrembergsteiger, Buchautor, Abenteurer und Besitzer der Messner Mountain Museen. Lesen Sie hier mehr ...
mehr

Der Antholzer See

Antholzer See
Am Ende des gleichnamigen Tales liegt der Antholzer See. Wunderschön ist die Wanderung am Themenweg rund um den See ...
mehr

Die Plätzwiese

Plätzwiese
Gemütlich sind die Wanderwege, welche die Plätzwiese im Hochpustertal seinen Gästen bietet. Ein Erlebnis für Groß und Klein ...
mehr

Naturbadeteich Toblach

Naturbadeteich Toblach
Herrliche Abkühlung im August verspricht der Naturbadeteich von Toblach. Hier fühlen sich große und kleine Badegäste wohl ...
mehr
Veranstaltungen
Ort/Regionvonbis 
  • Gipfel Sonnenaufgang & Almbrunch

    ab Donnerstag 06 August 2020

    Hinterbergkofelmehr

  • Dolomiti Ranger - Wildbeobachtung bei Tageseinbruch

    ab Donnerstag 06 August 2020

    St.Vigil in Ennebergmehr

Häufig gestellte Fragen rund um die Dolomiten


Wo befinden sich die Dolomiten?

Sie erstrecken sich über die Regionen Trentino Südtirol und Venetien bzw. sind aufgeteilt auf die Provinzen Belluno, Südtirol und Trient.

Wann und wie entstanden die Dolomiten?

Die Geschichte beginnt vor circa 280 Millionen Jahren als eine Bergkette abzusinken begann, sich große Sedimentmengen häuften und eine intensive Vulkantätigkeit begann. Riffe, Atolle, kleine Inseln und neue Korallenriffe entstanden. Im Laufe Millionen von Jahren haben sich Berge aufgefaltet und formten Schichten … dort, wo man heute so herrlich wandern kann! Alle Infos zur Entstehung der Dolomiten, dieser herrlichen Berge in Südtirol.

In welchen Unterkünften in den Dolomiten kann ich meinen Urlaub verbringen?

Hier haben Sie die Qual der Wahl und finden alle Unterkunftsarten. Vom schönsten 5 Sterne Hotel über das Chalet bis hin zum Urlaub auf dem Bauernhof oder der Ferienwohnung. Das Angebot ist riesig und geeignet genauso für Familien wie für Singles. Werfen Sie einen Blick auf die Unterkünfte.

Welches ist der höchste Berg in den Dolomiten?

Die Marmolata ist mit ihren 3.342 m Höhe der höchste Berg der Dolomiten.

Welche Berge in den Dolomiten sind die bekanntesten?

Zu den bekanntesten Bergen der Dolomiten zählen neben der Marmolata die Drei Zinnen, der Rosengarten, der Schlern, der Sellastock, die Geisler, der Antelao und der Langkofel.

Wie wird das Wetter nächste Woche in den Dolomiten?

Den aktuellen Wetterbericht und die Wettervorhersagen für die Ferienregionen in den Dolomiten finden Sie hier auf einem Blick.

Wie kommt man am besten in die Dolomiten?

In die Dolomiten kommen Sie mit Auto, Bus, Bahn oder auch Flugzeug. Je nachdem, wo Sie Ihren Urlaub verbringen (Pustertal, bei den Drei Zinnen im Hochpustertal, Pragser Tal, Kronplatz, Gadertal, Alta Badia, Fassatal, Eisacktal, Seiser Alm, Tiers oder Rosengarten) gestaltet sich die Anreise. Am besten Sie werfen einen Blick auf diese Karte.

Seit wann sind die Dolomiten UNESCO-Weltnaturerbe?

Die Dolomiten sind seit Sommer 2009 UNESCO Weltnaturerbe.

Welche Teile der Dolomiten gehören zum UNESCO-Weltnaturerbe?

Zum Weltnaturerbe UNESCO zählen:

  • die Nördlichen Dolomiten
  • die Bletterbachschlucht
  • die Marmolada-Gruppe
  • das Dolomiten-Gebiet rund um Pelmo und Croda da Lago
  • im Osten das Oltre Piave und die Friulaner Dolomiten
  • das Puez-Geisler-Gebiet
  • Schlern-Rosengarten
  • Latemar
  • die Brenta-Dolomiten
  • die Belluneser Dolomiten, Pale di San Martino, Vette Feltrine und Pale di San Lucano

Wie lang geht die Skisaison in den Dolomiten?

Die Skisaison dauert je nach Skigebiet unterschiedlich. Mitte und Ende April sind in den Dolomiten aber normal. Teilweise kann man aber auch noch im Mai skifahren.

Warum heißen die Dolomiten „Dolomiten“?

Ihr Name leitet sich vom Entdecker des Dolomitgesteins, vom französischem Geologen Déodat de Dolomieu (1750 – 1801) ab.

Wo befinden sich die Drei Zinnen?

Die Drei Zinnen liegen im Hochpustertal, an der Grenze zwischen Südtirol und Belluno. Die schöne Nordseite der Drei Zinnen liegt auf Südtiroler Gemeindegebiet.

Liegen das Fassatal und das Fleimstal in der Provinz Bozen / Südtirol?

Nein, sowohl das Fassatal als auch das Fleimstal liegen im Trentino, aber immer noch in den Dolomiten.

Wie hoch ist der Schlern?

Der Schlern ist 2.563 m hoch. Er ist Teil der Ferienregion Seiser Alm – Schlern.

Woher hat der Rosengarten seinen Namen?

Der Sage nach ist der Name „Rosengarten“ einem Garten voller Rosen abzuleiten, welchen König Laurin aber einst mit einem Fluch belegte, sodass niemand diesen schönen Garten zur Tages- und Nachtzeit sehen kann. Allerdings, er vergaß die Dämmerung – und deshalb strahlt der Rosengarten oberhalb von Bozen im schönsten Enrosadira.

Welches sind die beliebtesten Urlaubsorte in den Dolomiten?

Zu den beliebtesten Urlaubsorte zählen Sexten und Innichen im Hochpustertal, Wolkenstein (Gröden), Corvara in der Region Alta Badia, Kastelruth bei der Seiser Alm und natürlich Cortina d’Ampezzo in der Provinz Belluno.

Unterkunft Dolomiten

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 

Reinhold Messner über die Dolomiten!

Newsletter
Unterkünfte
Dolomiten