x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

     

 Home  |  IT

VIVODolomiten VIVODolomiten

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft ... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage
Unsere TOP-Angebote!
Sporthotel Tyrol DolomitesSporthotel Tyrol Dolomites Single für der gerne alleine reist
zum Angebot
Hotel Royal HinterhuberHotel Royal Hinterhuber Dolomiten Skisafari Deluxe
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten

Der türkisfarbene Sorapis See - Informationen und Wanderung

Sorapis See
Der Sorapis See
Einer der schönsten Orte nicht nur im Belluno, sondern im gesamten Dolomitenraum…

Der Sorapis See in den Dolomiten von Belluno

   
Er ist wohl einer der schönsten Orte in den Dolomiten: der Sorapis See. Große und kleine Besucher sind von dem türkisblauen See auf 1.900 Höhenmeter begeistert. Das bekannte Ausflugsziel ist vor allem im Sommer beliebt, wenn die Temperaturen in die Höhe klettern.
Der pastellfarben-türkisblaue See mit weißen Felswänden und sanften Almwiesen im Hintergrund ist wahrlich ein magisches Plätzchen. Hier kann man die Seele baumeln lassen und umgeben von mächtigen Dolomiten Stress und Hektik des Alltages für kurze Zeit vergessen. Nur 150 m von der Vandellihütte entfernt, kann man diesen Dolomitensee nur zu Fuß erreichen.


Wegbeschreibung:
Ausgangspunkt für die Wanderung ist der Passo Tre Croci, der sich in der Provinz Belluno zwischen Misurina und Cortina d’Ampezzo befindet. Hier folgen Sie zunächst der Beschilderung „Vandelli-Hütte“, bis zur Schranke, wo dann auch das Wanderschild mit der Wegmarkierung Nr. 215 auf den Sorapis See hinweist. In einer angenehmen Wanderung führt der Fußweg in leichtem Auf und Ab zunächst hauptsächlich durch Wald, bis er später in einen etwas steinigen und ansteigenden Pfad übergeht. Teilweise ist der Steig, der dann oberhalb der Baumgrenze an Felswänden vorbeiführt auch ein wenig ausgesetzt - allerdings ist er mit Halteseilen versehen. Danach geht es wieder gemütlicher weiter bis zur Vandellihütte und nur mehr wenige Gehminuten und der türkisblaue Bergsee ist erreicht.

Eckdaten zur Wanderung:
Start: Passo Tre Croci
Höhenmeter: 300
Länge: 11 km
Gehzeit: 4 h

Lageplan Karte anzeigenKarte anzeigen
Unterkünfte in den Dolomiten

Weitere Seen in der Nähe ...


 

Was Sie nicht verpassen sollten ...


Häufig gestellte Fragen zum Sorapis See


Wo liegt der Sorapis See?

Der Sorapis See liegt in den Dolomiten, in der Nähe des Tre Croci Passes in der Provinz Belluno (zwischen Misurina und Cortina d’Ampezzo).

Wo liegt der besten Ausgangspunkt um zum Sorapis See zu gelangen?

Der beste Ausgangspunkt ist am Tre Croci Pass (8,1 km von Cortina bzw. 6,2 km von Misurina entfernt). Von dort folgt man der Markierung 215.

Kann man den Sorapis See auch umrunden?

Ja, ein kleiner Weg, führt rund um den See.

Woher hat der Sorapis See seine schöne Farbe?

Seine milchig türkise Farbe, die fast schon einem Karibikstrand ähnelt, verdankt der Sorapis See dem hohen Kalkgehalt im Wasser.

Wie lange geht man zum Sorapis See?

Vom Parkplatz am Tre Croci Pass aus etwa 90 Minuten. Hin und Retour rechnen Sie am besten mit 3 Stunden.

 

Weitere Infos und Unterkünfte im Belluno ...


Unterkünfte Weiterführende Links Kurzinfos im A-Z
Unterkunft Dolomiten

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Newsletter
Unterkünfte
Dolomiten