SessionImage

x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Home  |  IT
Ihr Urlaub in Badia im Trentino Südtirol
Alta Badia in den Dolomiten
Alta Badia, im Herzen der Dolomiten
Satte Wiesen, grüne Wälder und eine faszinierende Bergwelt prägen das Landschaftsbild …
Unsere TOP-Angebote!
Panoramahotel HuberhofPanoramahotel Huberhof Schnuppertage im Huberhof
zum Angebot
Hotel Weisses RösslHotel Weisses Rössl Motorradtouren in den Dolomiten ... Gröden
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten

Alta Badia in Südtirol: das Paradies für Urlaub in den Dolomiten

   
Es sind drei Gemeinden, die zusammen die Urlaubsregion Alta Badia, die im Herzen der Dolomiten, dem Unesco Welterbe, liegt, bilden: Badia, Corvara und La Val mit den bekannten Fraktionen Colfosco, La Villa und San Cassiano. Die geografische Lage, die majestätischen Berge und die einzigartige Landschaft mit den zwei Naturparks Fanes-Sennes-Prags und Puez-Geisler machen Alta Badia – in Deutsch auch als Hochabtei bekannt- zum wahren Traumziel für einen Urlaub in Südtirol – bei Erwachsenen die zu zweit oder alleine reisen, genauso wie bei Familien mit Kindern.

Alle Infos rund um Alta Badia:

Eine VIVODolomiten Reiseinspiration

verfasst von: Ruth

Ruth„Reisen und Südtirol“ mag Ruth nicht nur bei ihrer Arbeit als Text Artist. Auch privat nutzt sie ihre Zeit um immer wieder neue Ecken in Südtirol und den Dolomiten kennen zu lernen. Ob Berg, See oder auch Museum – es gibt noch sooo viel Schönes zu entdecken, das von zu Hause gar nicht so weit entfernt ist und sich bestens auch mal für kurze Wochenendtrips eignet …

 

Wie komme ich nach Alta Badia?


Von der Brennerautobahn A22 kommend nehmen Sie die Ausfahrt Brixen / Vahrn und fahren von dort über die Pustertaler Staatsstraße bis kurz vor Bruneck rechts die Gadertaler Straße abzweigt. Kommen Sie hingegen aus östlicher Richtung (Felbertauern / Lienz / Toblach) dann fahren Sie über die Umfahrungsstraße an Bruneck vorbei und biegen links ins Gadertal ab. Etwa 18 km nach der Abzweigung ins Gadertal, kurz nach St. Martin in Thurn, beginnt auch schon Alta Badia.

 

 

Die traumhaften Ferienorte von Alta Badia - den Dolomiten ganz nah ...


 

 

Der perfekte Sommerurlaub im Dolomiten Unesco Naturerbe




Er ist attraktiv und bietet ein breit gefächertes Freizeit- und Sportangebot: der Sommer in Alta Badia in Südtirol, mitten in den Dolomiten. Zahlreiche Wanderwege, Klettersteige und Berggipfel gilt es zu erobern - allen voran natürlich den Sassongher, der von Colfosco aus über eine schöne Bergtour erreicht werden kann. Außerdem bietet Alta Badia auch Reithallen, Bowlingbahnen, Schwimmbäder, Golfplätze, Mountainbikewege und für besonders Mutige warten unvergessliche Flüge mit einem Paragleiter oder Drachenflieger. Die Belohnung dafür: der fantastische Ausblick auf die Berge, ihrerseits Unesco Welterbe. Erholung und Entspannung, tolle Abenteuer und viel Spaß für Kinder und Erwachsene sind also garantiert.

Wanderurlaub in Alta Badia



Wo, wenn nicht in Alta Badia, trifft man auf ein richtiges Wanderparadies mit einmaligen Dolomiten-Landschaften … Hier, in Südtirol, im Herzen der Dolomiten ist Wandern die unumstrittenen Nummer 1, wenn es um den Sommerurlaub geht. Zudem haben von Anfang Juni bis Anfang Oktober auch einige Seilbahnen und Sessellifte geöffnet und so können Sie ganz entspannt mit der Bergbahn hoch hinauf, unbeschwert loswandern und die Natur genießen. Freuen Sie sich auf schöne Plätzchen für ein Picknick, auf Panoramaausblicke, weite Almen und Wiesen und auf zahlreiche urige Einkehrmöglichkeiten.

 

Mountainbiken in Alta Badia



Spektakulär wird der Sommer in Alta Badia auch in Sachen Mountainbiken und Radfahren. Umgeben von impostanten Dolomitengipfeln finden Sie hier Mountainbiketouren bis hinauf auf 2000 m Meereshöhe. Touren gibt es dabei für alle: für Einsteiger, für Familien mit Kindern und für Profis. Zwei besondere Highlights: die Sellaronda Mountainbiketour und die Maratona dles Dolomites. Und für alle, die einmal gerne die Passstraßen rund um den Sellastock für sich haben würden, ohne Autos: notieren Sie sich den Sella Ronda Bike Day – wo Sella- und Grödnerjoch, Pordoi- und Campolongopass für den Kraftverkehr gesperrt sind und den Liebhabern des Fahrrads vorbehalten sind.

 

 

Der Fitnesspark MOVIMËNT



An zwei schönen Aussichtsplätzen auf der Hochebene zwischen Corvara, La Villa und San Cassiano befinden sich auf 2000 m Höhe zwei Fitnessparks. Der eine bei der Bergstation Piz La Ila, der andere beim Piz Sorega. Beide sind also mit der Seilbahn bequem erreichbar. Hier kann man nun in den Kneippanlagen inmitten der Almwiesen wandeln und seine Muskeln an verschiedenen Fitnessstationen trainieren und gezielte Gleichgewichtsübungen an speziellen Geräten absolvieren. Oder man lässt im Wasserlauf seine Fußreflexzonen massieren und begibt sich auf besonders aussichtsreiche Nordic Walking Strecken, die sich auf über 100 km verteilen. Und man hat stets beste Aussichten auf die umliegende Gipfelpracht.

 

Urlaub für die ganze Familie in Alta Badia



Ob im Sommer oder im Winter – der Familienurlaub ist die schönste Zeit im Jahr. Und gerade Alta Badia bietet Familien enorm viel Unterhaltung und Freizeitspaß. Von einfachen Spazierwegen, die auch samt Kinderwagen unternommen werden können, bis hin zu Klettersteigen für Familien oder Eislaufen und Rodeln im Winter – Alta Badia bietet einfach alles, vom Abenteuerpark bis hin zum Streichelzoo. Kein Wunder also, dass Erwachsene und Kinder ihren Urlaub einfach nur gerne in Alta Badia verbringen.

 

Alta Badia – Wo Kultur zu Hause ist



Die Ladiner sind ein traditionsbewusstes Volk, welches sich bemüht die ladinische Kultur, Geschichte und Sprache, welche über hunderte von Jahren von Generation zu Generation weitergegeben wurde, aufrechtzuerhalten. Heute sprechen etwa 4 % der Bevölkerung von Südtirol ladinisch – im Gadertal und im Grödnertal.
Sehenswert in Sachen Kultur sind zum einen die jahrhundertealten Siedlungsanlagen, die Viles, die sich verstreut auf das ganze Tal wiederfinden und nicht versäumen sollten Sie einen Besuch des Museum Ursus Ladinicus in St. Kassian und das Museum Ladin Ciastel de Tor, in St. Martin in Thurn.

 

Perfekter Winterurlaub: Skifahren, Langlaufen, Skitouren – was will man mehr?




Im Winter verwandelt sich Alta Badia geradezu in ein Wintersportparadies. Skifahren, Langlaufen, Rodeln, Schneeschuhwandern – egal welchen Wintersport Sie bevorzugen – in Alta Badia können Sie einfach alles unternehmen. Also, nichts wie raus in die kristallklare Luft, einzigartige Landschaften entdecken und den Winterurlaub in Alta Badia, auf der Sonnenseite der Alpen, so richtig genießen.

Skifahren im Paradies von Dolomiti Superski



130 Pistenkilometer und 53 Aufstiegsanlagen sorgen sowohl bei Anfängern als auch bei Fortgeschrittenen für unvergessliches Skivergnügen. Dass das Skigebiet Alta Badia zu einem der beliebtesten Skigebiete zählt, verdankt es vor allem auch dem Umstand, dass es sich im Herzen vom weltgrößten Skikarussell Dolomiti Superski befindet, und dass es direkt an der berühmten Sellaronda liegt. Dank dieser Lage haben Sie die Möglichkeit nicht nur auf den genannten 130 sondern sogar auf 500 km Pisten Ihre Begeisterung für das Skifahren auszuleben. Unter den bekannten Skipisten in Alta Badia ist auch die berühmte Gran Risa zu finden, wo alljährlich vor Weihnachten Weltcuprennen der Herren ausgetragen werden.
Dass Skifahren in Alta Badia auch Genuss bedeutet, das verdeutlichen die zahlreichen Events die Skifahren mit kulinarischem Genuss verbinden. Von Dezember bis in den April hinein gibt es in zahlreichen Skihütten herrliche Gerichte, die von Starköchen eigens arrangiert werden. „Gourmet Skisafari”, “Der Sommelier auf der Piste”, “Frühstück im Pulverschnee” oder “Wein Skisafri” – genießen Sie diese besonderen Highlights.

 

Die Snowparks im Skigebiet Alta Badia



Snowboardern bietet das Skigebiet Alta Badia gleich mehrere Snowparks und Funslopes mit vielen Sprüngen, Boxen, Rails, Kickers, Halfpipes und sogar mit Speedchecks. Der Movimënt Funcross La Para ist DIE Speedstrecke schlechthin, der Movimënt Snowpark Alta Badia am Piz Sorega Plateau mit Easy-, Advanced- und Chill-Area und der Movimënt Speedcheck, für all jene, die ihre Geschwindgkeit testen möchten – für jede Könnerstufe ist etwas dabei.

Die Sellaronda - weltberühmt



Sie gehört zu den bekanntesten Skirunden nicht nur in Südtirol: die Sellaronda. Alta Badia ist idealer Ausgangspunkt für diese einzigartige Skirunde im Skikarussell Dolomiti Suberski, Die Sellaronda, bietet aber nicht nur wunderschöne Skipisten, die Sie über 4 Dolomitenpässe (Campolongo- und Pordoipass sowie Grödner und Sellajoch) führen, sondern auch atemberaubende Ausblicke auf die Bergwelt der Dolomiten und beste Einkehrmöglichkeiten mit zahlreichen Sonnenterrassen. Fast 30 Pistenkilometer an einem Tag, und keine Piste zweimal – einfach nur traumhaft schön.



Langlaufen & Dolomiti NordicSki in Alta Badia



Nur 3 km von San Cassiano entfernt, in der Ortschaft Sarè/Armentarola befindet sich das Langlaufzentrum von Alta Badia mit seinen 25 km Loipen und dem Servicezentrum samt Skischule & Skiverleih. Dem ist aber nicht genug, weiter Loipen, natürlich alle für Skating und klassische Laufart gespurt, befinden sich bei Corvara und verlaufen Richtung Pescosta sowie im naturgeschützten Armentara Gebiet bei La Val. Außerdem ist Alta Badia Teil vom Verbund Dolomiti NordicSki, der mit 1.300 km Loipen Europas größtes Skilanglaufkarussell präsentiert.

Skitouren, Schneeschuh- & Winterwandern in Alta Badia



Dass der Winterurlaub in Alta Badia richtig abwechslungsreich ist, dafür sorgt auch das stattliche Netz an Schneeschuh- und Winterwanderwegen. Ob leicht, mittel oder anspruchsvoll – zur Auswahl stehen viele Touren, vom einfachen Winterspaziergang bis hin zur mehrstündigen Schneeschuhtour durch die unberührte Winterlandschaft. Dasselbe gilt auch für Skitouren – ob als geführte Skitour oder mit Freunden – ein einmaliges Erlebnis ist Ihnen immer gewiss.
Besondere Highlights für Skitourengeher: das internationale Skitouren Rennen Tour de Sas, und der Sellaronda Skimarathon. Bei der Tour de Sas gilt es 25 km und 2.100 Höhenmeter zu überwinden. Die Strecke dieses Einzel-Skitourenwettkampfes führt von der Talstation des Sesselliftes Hl. Kreuz in Abtei durch den Naturpark Fanes-Sennes-Prags hinauf zur Schutzhütte Lavarella und von dort durch die sehr anspruchsvolle Medesc-Scharte zurück in die Ortschaft Abtei. Der Sellaronda Skimarathon hingegen ist ein Skitourenrennen bei Nacht, bei welchem der Sellastock im Uhrzeigersinn auf den Pisten der Sellaronda umrundet wird, in Zweierteams. Die Strecke ist 42 km lang, der Höhenunterschied beträgt 2.700 m. Start und Ziel des Sellaronda Skimarathon wechseln alljährlich zwischen den bekannten Skidestinationen Canazei, Wolkenstein, Corvara und Arabba.
 
 

Veranstaltungen und Events in Alta Badia ...


 

Livebilder – Webcams aus Alta Badia

Webcam von Stern
Webcam von Stern
Webcam oberhalb von Wengen
Webcam oberhalb von Wengen
Mittagstal in Kolfuschg
Mittagstal in Kolfuschg
 

Weitere Tipps und Highlights in Alta Badia ...


Häufig gestellte Fragen rund um Alta Badia in Südtirol - Trentino


Wo liegt Alta Badia?

Alta Badia liegt in den südöstlichen Dolomiten von Südtirol. Zu diesem Seitental des Pustertals zählen die Orte Corvara, Kolfuschg / Colfosco, Stern / La Villa, St. Kassian / San Cassiano, Abtei / Badia und Wengen / La Valle. Die Anreise erfolgt über die A22 bis zur Ausfahrt Brixen und dann weiter Richtung Pustertal, vor Bruneck geht es rechts ab. Sollten Sie von Osten her anreisen, über den Felbertauern oder Lienz, dann nehmen Sie die Umfahrungsstraße bei Bruneck und biegen danach links ab, hinein ins Gadertal.

Wie kann ich eine Unterkunft in Alta Badia buchen?

Am besten Sie schauen sich die Unterkünfte von Alta Badia auf VIVODolomiten an. Die Auswahl reicht vom Bauernhof bis hin zum Hotel, von Unterkünften in Badia, Corvara, Wengen, Colfosco, La Villa und San Cassiano. Über das Portal können Sie auch eine unverbindliche Anfrage an den Betrieb richten. Unterkünfte von Alta Badia im Trentino Südtirol.

Wie heißt Alta Badia auf Deutsch?

In Deutsch lautet die korrekte Bezeichnung Hochabtei. Allerdings ist auch im Deutschen - und generell in Südtirol - die Bezeichnung Alta Badia gängiger und bekannter.

Was ist der Alta Badia Höhenweg?

Der Alta Badia Höhenweg ist ein knapp 80 km langer Höhenweg durch das Gadertal. Aufgeteilt auf 5 – 7 Tagesetappen können Sie hier, am besten ausgehend von Corvara, von Hütte zu Hütte wandern, Berge und Dolomiten so richtig genießen. Infos zum Höhenweg Alta Badia.

Wann finden die Skirennen der Herren auf der Gran Risa statt?

Die Skiweltcup Rennen der Herren finden immer am Wochenende vor Weihnachten auf der Gran Risa in Alta Badia statt. Sie zählen zu den größten Events in den Ferienregionen der Dolomiten. Mehr Infos.

 

Orte und Regionen in der Nähe von Alta Badia ...


Alle Unterkünfte in Alta Badia ...


Nach Typ Nach Sternen Angebote Nach Thema
Unterkunft Dolomiten

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Newsletter
Unterkünfte
Dolomiten