SessionImage

x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Home  |  IT
Alle Infos für Ihren Urlaub in den Südtiroler Dolomiten
Südtirol in den Dolomiten
Südtirol und die Magie der Dolomiten
Entdecken Sie die Südtiroler Dolomitenregionen samt Freizeitaktivitäten und Unterkünften…
Unsere TOP-Angebote!
AlpinhotelAlpinhotel Dolomiti Super Premiere - 4=3
zum Angebot
Sporthotel Tyrol DolomitesSporthotel Tyrol Dolomites Relaxtage 3 Zinnen Winter
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten
Dolomiten > Urlaubsgebiete > Südtirol

Die Dolomiten in Südtirol – alle Infos

   
Ein wahres Urlaubsparadies – die Ferienregionen in den Südtiroler Dolomiten, auf der Sonnenseite der Alpen. Und auch wenn die Drei Zinnen im Hochpustertal wohl die bekanntesten Berge in den Dolomiten sind, das alpine Angebot ist damit noch lange nicht erschöpft. Denn neben dem Pustertal mit Alta Badia, Kronplatz und Gitschberg Jochtal zählen noch weitere Regionen und zauberhafte Orte in Südtirol zum Dolomitengebiet: die Eisacktaler Dolomiten, die Ferienregion Gröden, das Gebiet rund um die Seiser Alm und den Schlern und die Dolomitenregion Eggental mit Latemar und Rosengarten. Das ganze Jahr über überzeugen diese Regionen mit ihrer Vielfalt und Schönheit, mit ihrer Abwechslung in puncto Freizeitgestaltung und wissen Gäste aus der ganzen Welt zu begeistern.

 

Die Ferienregionen in den Südtiroler Dolomiten ...


 

Videos der Ferienregionen in den Südtiroler Dolomiten

Weitere Infos und Unterkünfte in Südtirol ...


Unterkünfte Hotels nach Sternen  

 

Sommer in den Dolomiten von Südtirol



Sie sind gerne in der freien Natur unterwegs, lieben es auf Berge zu kraxeln, am Ufer von kristallklaren Seen zu verweilen, gemütliche Wanderungen zu unternehmen aber auch entlang herausfordernder Wanderwege die Landschaft zu bewundern? Sie fahren gerne mit dem Mountainbike zu den schönsten Almen und radeln genauso gerne im Tal entlang? Dann sind Sie in den Südtiroler Dolomiten richtig. Hier, im UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten, können Sie jeder Freizeitaktivität nachgehen, die Sie gerne mal ausprobieren möchten. Golf und Tennis spielen, Reiten, einen Raftingausflug unternehmen, mit der Familie mal einen Nachmittag im Schwimmbad oder am Badesee verbringen. Und nicht zu vergessen, natürlich bietet der Sommer in den Südtiroler Dolomiten auch jede Menge Entspannung und Erholung und ganz viele bezaubernde Unterkünfte. Freuen Sie sich darauf …
 

Tipps für den Sommerurlaub in den Südtiroler Dolomiten ...


 

Winter in den Dolomiten von Südtirol



Abwechslung pur verspricht auch der Winter in den Südtiroler Dolomiten. Skifahren und Snowboarden auf den bestens präparierten Pisten im Skiverbund Dolomiti Superski und auf den schönsten Abfahrtspisten von Sexten im Hochpustertal bis hin zu jenen am Fuße der Sellagruppe im Gadertal und in Gröden. Und auch für Langläufer ist ein Urlaub in den Dolomiten von Südtirol einfach nur fantastisch. Die meisten Loipen und Gebiete gehören zum Skiverbund Dolomiti Nordicski, mit 1.300 Loipenkilometer Europas größtes Skilanglaufkarussell. Wandern, ja, das kann man hier auch im Winter. Unzählig ist die Auswahl an geräumten Winterwanderwegen und die Möglichkeit mit Schneeschuhen die Umgebung zu erkunden. Auch wer gerne zu einer Skitour aufbricht, ist in den Dolomiten genau richtig. Und was in einem richtigen Winterurlaub auf keinen Fall fehlen darf? Genau: Schlittenfahren und Eislaufen – das gehört zum Familienspaß einfach dazu.
 

Tipps für den Winterurlaub in den Südtiroler Dolomiten ...


 

Sommer & Winter - das dürfen Sie nicht versäumen


Felsige Spitzen, weite Almwiesen, coole Mountainbiketrails, traumhaft schöne Wanderungen, perfekte Skipisten … aber da wären noch einige andere Dinge. Nämlich unsere 7 to-do’s für den Urlaub in den Südtiroler Dolomiten. Los geht’s...

Die Drei Zinnen Umrundung



Ein Dolomitenurlaub ohne Drei Zinnen? Unmöglich! Schon alleine deshalb, weil diese Wanderung für alle machbar ist (3 h ab Auronzohütte und mittelschwer) – für wanderfreudige Kids genauso wie für aktive und junggebliebene Großeltern. Also, Wanderschuhe schnüren und los geht’s …




Schwimmen im Völser Weiher



Genau, in einem Bergsee, und nicht immer nur im Schwimmbad. Ein 360o Panoramaausblick gibt es dabei kostenlos dazu. Badesachen packen, und ein lustiger Badetag in der Region Seiser Alm kann starten …




Dolomitenrundfahrt



Große oder kleine Dolomitenfahrt, mit dem eigenen Auto oder als organisierter Tagesausflug – freuen Sie sich auf die schönsten Plätze und Aussichtspunkte.




Ausflug zum Pragser Wildsee



Viele werden sagen, nein – er ist so überlaufen. Hängt von Ihnen ab, früh morgens oder gegen Abend, sind Licht und Stimmung am See am schönsten. Und die meisten Tagestouristen sind da entweder noch im Bett oder schon wieder auf dem Heinweg …




Ein Heubad nehmen



Was einst wohlhabenden Gästen vorbehalten war, kann heute jeder: ein Heubad nehmen, im Bergheu aus den Dolomiten. Sich entspannen, ein wenig schwitzen, und das Immunsystem stärken …




Ein kleines Skandinavien in den Dolomiten



Sie möchten mit den Kindern ein Stück Skandinavien in den Südtiroler Dolomiten entdecken? Dann nichts wie nach Sexten, auf die Rotwand, wo seit vielen Jahren bereits Rentiere heimisch sind, die man auch füttern darf ...




Die Sella Ronda



Allein schon, wenn der Name „Sella Ronda“ fällt, läuft jedem Skifahrer und jeder Skifahrerin das Wasser im Mund zusammen. Egal ob Sie die Sella Ronda schon gemacht haben oder nicht – sie gehört jedes Jahr in den Winterurlaub eingeplant …

 

Dolomitengebiete in Südtirol


Die Sextner Dolomiten



Sie gehören zum Naturpark Drei Zinnen und erstrecken sich in der östlichsten Hälfte von Südtirol. Zu Ihnen zählt neben den bekannten Drei Zinnen auch die Sextner Sonnenuhr.




Die Drei Zinnen



Sie sind das Wahrzeichen des UNESCO Welterbe Dolomiten. Jährlich machen sich Tausende Besucher zur Rundwanderung der Drei Zinnen auf.




Die Langkofelgruppe



Sie befindet sich nordöstlich der Seiser Alm, Europas größter Hochalm. Der Langkofel, Namensgeber der gesamten Berggruppe, ist mit seinen 3.181 m Höhe auch der höchste Berg dieses Dolomitenmassivs.




Die Fanesgruppe



Östlich vom Gadertal gelegen und gleichzeitig in den „nördlichen“ Dolomiten begeistert die Fanesgruppe mit ihrer einzigartigen landschaftlichen Schönheit. Der größte Teil der Fanesgruppe gehört zum Naturpark Fanes-Sennes-Prags.




Die Geislergruppe



Eines der bekanntesten Fotomotive Südtirols: die Geislergruppe im Naturpark Puez-Geisler, gelegen zwischen dem Grödnertal und dem Villnössertal.




Die Pragser Dolomiten im Naturpark Fanes Sennes Prags



Hohe Gaisl, Dürrenstein, Seekofel – einige der bekannten Bergnamen der Pragser Dolomiten. Inmitten der Pragser Dolomiten liegt zudem auch der schönste Bergsee, der Pragser Wildsee.




Schlern & Rosengarten im Naturpark Schlern Rosengarten



Der Naturpark Schlern Rosengarten liegt in den westlichen Südtiroler Dolomiten. Wie es der Name bereits verrät, sind der 2563 m hohe Schlern und der Rosengarten, dessen Gipfelsilhouette von der Landeshauptstadt Bozen aus wunderbar sichtbar ist, die bekanntesten Gipfel im Naturschutzgebiet.

 

Die schönsten Ortschaften in den Südtiroler Dolomiten


Durchaus möglich, dass eine Reise durch die Südtiroler Dolomiten stressig wird, wenn man die schönsten Plätze besuchen möchte. Es ist nämlich so: in den Südtiroler Dolomiten sind alle Ortschaften wunderschön. Freuen Sie sich auf alpine Berglandschaften, auf italienische Dolce Vita und auf bäuerliche Gemütlichkeit, auf urige Dörfer und mittelalterliche Städte. Damit Sie allerdings die schönsten Ortschaften nicht verpassen, gibt’s hier noch unsere Bestseller:

 

 

Sehenswürdigkeiten, Highlights & Hotspots in den Südtiroler Dolomiten ...



Häufig gestellte Fragen zu den Südtiroler Dolomiten


Welche Ferienregionen liegen in den Südtiroler Dolomiten?

In den Südtiroler Dolomiten liegen (von Osten nach Westen) die Ferienregion Hochpustertal, Kronplatz mit dem Tauferer Ahrntal, Alta Badia / Gadertal, Gitschberg-Jochtal, die Ferienregion Eisacktaler Dolomiten, Gröden, Seiser Alm und Eggental.

Welches sind die bekanntesten Berge, die in den Dolomiten in Südtirol liegen?

Zu den bekanntesten Bergen nicht nur Südtirols, sondern ganz Italiens, zählen die Drei Zinnen im Hochpustertal, der Schlern in der Ferienregion Seiser Alm, der Rosengarten im Eggental, der Langkofel in Gröden, die Geislergruppe im Eisacktal und der Sellastock mit dem 3.125 m hohen Piz Boè bei Corvara in Alta Badia.

Gibt es in den Südtiroler Dolomiten auch Hotels der Kategorie 5 Sterne?

Ja. In den Südtiroler Dolomiten finden Sie Hotels aller Kategorien, auch im 5 Sterne Bereich. Zu den 5-Sterne-Hotels. Details und Angebote können Sie auf VIVODolomiten anfragen.

Welche der Südtiroler Dolomiten sind 3.000er Gipfel?

3.000er Gipfel gibt es natürlich mehrere. Um einige zu nennen: Langkofel (3.181 m), Piz Boè (3.152 m), Hohe Gaisl (3.146 m), Dreischusterspitze (3.145 m), Zwölferkofel (3.094 m), Elferkofel (3.092 m), Piz Cunturines (3.064 m).

Welches sind die bekanntesten Ortschaften in den Südtiroler Dolomiten?

Die bekanntesten Ortschaften der Südtiroler Dolomiten sind Sexten, St. Vigil in Enneberg, Corvara, Kastelruth, Tiers und Villnöss.

Weitere Infos und Unterkünfte in Südtirol ...


Unterkünfte Hotels nach Sternen  
Unterkunft Dolomiten

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Newsletter
Unterkünfte
Dolomiten