SessionImage

x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Home  |  IT
Wissenswertes rund um die wunderschöne Fanesgruppe
Fanesgruppe
Die Fanesgruppe
Eines der schönsten und sagenumwobendsten Gebieten in den Dolomiten ...
Unsere TOP-Angebote!
Wellness & Vitalhotel EricaWellness & Vitalhotel Erica 4 Weihnachtstage im Erica
zum Angebot
Hotel OberlechnerHotel Oberlechner Frühbucher - Angebot Weiße Woche
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten

Die Fanesgruppe

   
Die Fanesgruppe gehört zu den „Nördlichen Dolomiten“ und wurde nach der Fanes-Hochfläche benannt, welche zentral liegt. Östlich des Gadertales gelegen, spielt die Fanesgruppe mit ihren Almen einen großen Teil in der ladinischen Sagenwelt. Überzeugen Sie sich selbst von der einzigartigen Naturlandschaft!

Bilder Fanesgruppe im Gadertal



Der größte Teil der Fanesgruppe liegt in Südtirol in den ladinischen Gemeinden Enneberg, Wengen, Abtei, Corvara und St. Martin in Thurn. Zudem sind fast alle Teile der Fanesgruppe in Südtirol im Naturpark Fanes-Sennes-Prags unter Naturschutz gestellt. Mit 25.000 ha gehört er zu den größeren Schutzgebieten Südtirols.

Bilder Fanesgruppe im Belluno – die Tofana



Die östlichen und südlichen Teile der Dolomitengruppe liegen hingegen in der Provinz Belluno. Der höchste Gipfel der Fanesgruppe ist die „Tofana di Mezzo“, die mittlere der drei Tofane, mit einer Höhe von 3.244 m. Westlich von Cortina d’Ampezzo und in der Provinz Belluno gelegen, ist die Tofana di Mezzo der dritthöchste Dolomitenberg, nach der Marmolata (3.343 m)und dem Antelao (3262 m). Diesen Gipfel der Tofane erreicht man von Cortina d'Ampezzo aus mit der Seilbahn Freccia nel cielo. Die Tofana di Rozes, die vordere Tofana, ist mit 3.225 m der kleinste der drei Berge, aber auch der beliebteste bei Kletterern. Man erreicht den Gipfel entweder über den Normalweg, der über die Nordostflanke führt oder über den Klettersteig Via Ferrata Lipella an der Westflanke.

Bilder rund um die Wanderung zur Fanesalm



Tipp: Durch das sagenumwobene und wunderschöne Reich der Fanes führt eine Wanderung zur Fanesalm. Die Wanderung beginnt in St. Vigil in Enneberg. Von dort startet der Bus Linie 462 bis zum Berggasthaus Pederü. Ab dort zunächst etwas steil danach gemütlicher hinauf zu den Wiesen der Kleinfanes Alm. Hier folgen wir dem Wegweiser Lavarellahütte (2.042 m) und dann geht es über einen Steig weiter in Richtung Faneshütte. Hin- und Retour circa 4 h, Höhenmeter 550, Länge knapp 12 km. Genießen Sie die Ruhe, die faszinierende Naturlandschaft und lassen Sie den Alltagsstress hinter sich!

Themenvorschläge ...


 

Weitere Infos und Unterkünfte in den Dolomiten ...


Unterkünfte    
Unterkunft Dolomiten

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Newsletter
Unterkünfte
Dolomiten