SessionImage

x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Home  |  IT
Ihr Urlaub in Deutschnofen in der Ferienregion Eggental
Deutschnofen in den Dolomiten
Deutschnofen im Eggental
Das sonnige Bergdorf mit unzähligen Freizeitmöglichkeiten…
Unsere TOP-Angebote!
Hotel OberlechnerHotel Oberlechner Frühbucher- Angebot Oktober
zum Angebot
Hotel LeitnerHotel Leitner Solo... und Single mit Kind
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten

Urlaub in Deutschnofen, Eggental - Bergwelt pur

Aufzählung Welschnofen Eggen und Obereggen Aufzählung
Die charmante Urlaubsgemeinde Deutschnofen im Eggental liegt auf 1.357 m über dem Meeresspiegel und ist umgeben von imposanten und atemberaubenden Bergmassiven. Neben Deutschnofen, umfasst das Gemeindegebiet auch die Ortsteile Petersberg, Eggen und Obereggen.
Als idealer Ausgangspunkt für herrliche Berg- und Panoramawanderungen ist die Gemeinde Deutschnofen in Südtirol am sonnenverwöhnten Regglberg vor allem bei Wanderern und Bergsteigern sehr beliebt. Schon im Dorf genießen Sie den beeindruckenden Rundblick in die Dolomiten auf Rosengarten, Schlern oder Latemar, den Zanggen im Osten oder das Schwarz- und Weißhorn im Süden.

Einmalig schönes Freizeitparadies


Dank der wunderbaren Lage auf dem Hochplateau des Regglbergs eignet sich Deutschnofen ganz besonders für einen aktiven Erholungsurlaub. Beim sommerlichen Urlaub in Deutschnofen erwarten Sie neben attraktiven Wanderungen und Bergtouren auch weitere Freizeit- und Sportangebote, welche von Tennis, Fußball, Mountainbike und Minigolf bis hin zu Aufenthalten am Schießstand reichen.

Das Kloster Maria Weißenstein


Es ist einer der bekanntesten Wallfahrtsorte Südtirols: Maria Weißenstein in der Gemeinde Deutschnofen. Die Geschichte des Wallfahrtsortes reicht bis in das Jahr 1553 zurück. Damals erschien die Jungfrau Maria dem kranken Bergbauern Leonhard Weißensteiner, um ihn von seiner Krankheit zu heilen. Als Dank dafür ließ er eine Kapelle erbauen, in der schon bald zahlreiche Gläubige die Muttergottes um Hilfe anflehten. Diese Kapelle ist der Ursprung des heutigen Wallfahrtsortes. Der Zustrom an Pilgern war groß und im Jahre 1673 musste eine größere Kirche gebaut werden. Zwischen 1719 und 1722 wurde diese wiederum erweitert. Kaiser Joseph II löste das Kloster allerdings auf, riss die drei Türme ab und ließ mehr oder weniger das gesamte Inventar versteigern. Erst im Jahre 1800 wurde mit dem Wiederaufbau begonnen. Die heutige barocke Basilika wird von den Patres des Servitenordens betreut. Wunderschön ist das Gnadenbild der Schmerzhaften Muttergottes mit dem toten Sohn auf ihrem Schoß. Sehenswert auch der Hochaltar, die Fresken am Gewölbe, die Seitenaltäre und auch die kleine Kapelle neben der Kirche, geweiht dem Hl. Peregrin Laziosi, dem Schutzpatron der Krebskranken. Am 17. Juli 1988 besuchte Papst Johannes Paul II das Kloster Maria Weißenstein und feierte mit tausenden Gläubigen eine Heilige Messe.

Skigebiet Latemar - Obereggen und Skigebiet Carezza Dolomites


Im Winter bieten die nahegelegene Skigebiete Latemar - Obereggen sowie das Skigebiet Carezza Dolomites, die beide mittels der öffentlichen Transportdienste einfach und schnell erreicht werden können, die idealen Voraussetzungen für Wintersportbegeisterte. Das Skigebiet Obereggen garantiert feinen Pistenspaß auf 49 Pistenkilometern, während das Skigebiet Carezza Dolomites mit 40 aussichtsreichen Pistenkilometern direkt unterm Rosengarten aufwartet. Beide Skigebiete sind Teil des Skikarussells Dolomit Superski.

Und wer die schmaleren „Bretteln“ bevorzugt, der ist in Deutschnofen in den Dolomiten genauso richtig. Mit kilometerlangen gespurten Loipen hat der Urlaubsort auch für den begeisterten Langläufer unter Ihnen einiges zu bieten. Und als wär dies nicht genug, können Sie bei romantischen Wanderungen mit Schneeschuhen in der verschneiten Winterlandschaft Ihre Seele so richtig baumeln lassen und entspannen.

Lageplan Karte anzeigenKarte anzeigen
Unterkünfte in Deutschnofen

Urlaubstipps in Deutschnofen ...


Häufig gestellte Fragen zu Deutschnofen


Wie hoch liegt Deutschnofen?

Deutschnofen liegt auf 1.357 m Meereshöhe.

Welche Unterkünfte finde ich in Deutschnofen?

In Deutschnofen finden Sie Hotels und Pensionen, Appartements, Chalets und auch Bauernhöfe die sowohl Zimmer als auch Ferienwohnungen vermieten. Übersicht aller Unterkünfte von Deutschnofen.

Wie komme ich nach Deutschnofen?

Mit dem Auto erreichen Sie Deutschnofen über die A22 der Brennerautobahn Ausfahrt Bozen Nord / Eggental. Von dort dann nehmen Sie die SS241. Nach 18 km sind Sie in Deutschnofen. Wenn Sie mit dem Zug oder Fernbus anreisen, fahren Sie bis nach Bozen. Ab Bozen fährt die Buslinie 180 die Strecke Bozen-Eggental.

Gibt es Tankstellen in Deutschnofen?

Ja, in Deutschnofen gibt es 2 Tankstellen.

Was kann man in Deutschnofen tun?

Deutschnofen ist idealer Ausgangspunkt zum Wandern, Bergsteigen und Mountainbiken und im Winter zum Skifahren und Snowboarden. Nur 15 km von Deutschnofen entfernt liegt der wunderbare Karer See und gerade mal 10 km das Planetarium Südtirol. Im Ort selbst sollten Sie unbedingt das Gebietsmuseum besuchen, das im Schloss Thurn untergebracht ist und, was auch noch auf die to-do-Liste gehört: ein Besuch von Kloster Maria Weißenstein. Der bekannte Wallfahrtsort liegt auch nur 11 km vom Ort entfernt.

 

Regionen und Orte in der Nähe von Deutschnofen ...


 

Weitere Infos und Unterkünfte in den Deutschnofen ...


Unterkünfte Weiterführende Links Kurzinfos im A-Z
Unterkunft Dolomiten

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Newsletter
Unterkünfte
Dolomiten