x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

     

 Home  |  IT

VIVODolomiten VIVODolomiten

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft ... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage
Unsere TOP-Angebote!
Hotel PföslHotel Pfösl AusZeit im Dezember 4=3
zum Angebot
Hotel Weisses RösslHotel Weisses Rössl Weihnachten in Gröden
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten

Die Saent Wasserfälle - Wegbeschreibung und Details

Saent Wasserfälle
Schäumende Wasserfälle
Die Saent Wasserfälle im Val di Sole sind ein lohnendes und beeindruckendes Wanderziel ...
> > > > > Wanderung Saent Wasserfälle

Rundwanderung bei den Saent Wasserfällen im Val di Sole

Das Val di Sole ist für seinen Wasserreichtum bekannt, vor allem auch rund um die Gegend des Stilfserjoch Nationalparks in der Berggruppe Ortler-Cevedale. Hier befindet sich auch das „Val del Saent“ mit seinen beeindruckenden Wasserfällen, den Saent-Wasserfällen. Ausgehend von der Stablasol Alm können Sie die Wasserfälle in einer gemütlichen Rundwanderung von etwa 3 Stunden bewundern.

Wegbeschreibung


Kurz vor der Ortschaft Malè im Val di Sole biegen Sie rechts ab in das Val di Rabbi. Sie fahren durch das ganze Tal hindurch bis Sie nach Bagni di Rabbi im Talschluss auf den Parkplatz in „Coler“ treffen. Von hier aus haben Sie nun die Möglichkeit in einem halbstündigen Fußmarsch zur Stablasol Alm hinauf auf 1.529 m zu wandern oder für dieses Wegstück den Shuttlebus zu nutzen. Die Gehzeiten die wir hier angeben, sind Richtzeiten ab Stablasol Alm.

Ab der Alm führt eine Forststraße bergan in Richtung Berghütte Dorigoni. Diesen Weg folgen Sie für circa 200 m, biegen dann aber bei der Abzweigung rechts ab und nehmen die kleine Straße, die zum Wildbach führt. Über die Holzbrücke spazieren Sie auf die andere Seite des Baches und nehmen den bergaufwärts führenden Pfad. Das Rauschen des Wasserfalls ist bereits zu hören und verschiedene Aussichtspunkte laden ein, die einzelnen Stufen des Wasserfalls zu bewundern.

Der Wanderweg führt dann weiter, über mehrere Stufen hinauf auf 1.690 m zur großen obersten Kaskade des Wasserfalls. Eine Brücke am Fuße der Wasserfallstufe lädt ein die tobenden Wassermassen zu bewundern. Auf der orographisch rechten Seite des Wildbachs wandern Sie dann weiter und erreichen einen kleinen Rastplatz, bei der Weggabelung mit dem Wanderweg Nr. 106. Bevor Sie allerdings über diesen den Rückweg antreten, können Sie noch ein wenig bergan, hinauf auf 1.799 m wandern, zum „Doss del la Cros“. Von dort leicht abwärts führt der Weg 106 zur Alm Prà del Saent. Wenn Sie hier nach oben blicken, dann sehen Sie die Oberen Saent Wasserfälle - die besten Aussichtspunkte sind nur eine halbe Stunde entfernt. Ansonsten nehmen Sie einfach den Weg Nr. 106 bei der oben erwähnten Weggabelung und wandern wieder bergab, in Richtung des Besucherzentrums „Centro Visitatori di Malga Stablet“ und weiter zur Stablasol Alm.

 

Wanderhotels in Val di Sole und Umgebung

Zu allen Wanderhotels


Eckdaten zur Wanderung
Start: Parkplatz Coler in Bagni di Rabbi
Höhenmeter: 270 m
Gehzeit: 3 h
Länge: 3 km
Schwierigkeit: leicht
Ort: Bagni di Rabbi

Kontakt:
Stablasol Alm
Tel. +39 388 8639582

Wandern im Trentino - unsere Wandervorschläge ...


 

Was Sie noch interessieren könnte ...


 

Weitere Infos und Unterkünfte im Trentino ...


Unterkünfte Weiterführende Links Kurzinfos im A-Z
Unterkunft Dolomiten

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Newsletter
Unterkünfte
Dolomiten