SessionImage

x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Home  |  IT
Klettern in den Dolomiten. Infos zu Klettersteige, Klettergärten & Kletterhallen
Klettern in der Ferienregion Dolomiten
Klettern in den Dolomiten
Erleben Sie die Faszination Klettern zu jeder Jahreszeit …
Unsere TOP-Angebote!
Hotel Weisses RösslHotel Weisses Rössl Höhenluft und Törggelewanderung
zum Angebot
Adler Spa Resort DolomitiAdler Spa Resort Dolomiti Genusswandern im Herbst
zum Angebot
Hotel LeitnerHotel Leitner Solo... und Single mit Kind
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten

Klettern in den Dolomiten

   
Die Dolomiten sind nicht nur für ihre herrliche Bergwelt bekannt, sie sind auch eines der schönsten und einzigartigsten Klettergebiete der Alpen und ein wahrer Erlebnispark für Kletterbegeisterte. Vom Frühjahr bis in den Spätherbst hinein kann man in den Dolomiten klettern und bergsteigen – sogar im Winter, in den Kletterhallen und auch im Freien beim Eisklettern. Und weil Klettern gelernt sein muss, bieten die zahlreichen Alpinschulen verschiedene Kurse an – für Erwachsene und Kinder – bei denen das Grundwissen über die Anwendung von Seil, Karabinern, Sicherungsgeräten und Klettertechniken bestens vermittelt wird.

Erleben Sie Klettern in den Dolomiten, entdecken Sie die schönsten Klassiker im Bereich Klettern, die coolsten Klettersteige und, falls das Wetter mal nicht mitspielt, auch die schönsten Kletterhallen.


 

Klettersteige in den Dolomiten


Teils berühmt und vielbegangen: die Klettersteige in den Dolomiten, wie zum Beispiel der Alpinisteig oder der Klettersteig am Paternkofel. Teils aber gelten einige auch noch als Geheimtipp unter den Freunden der Felskletterei. Schauen Sie rein ...
 

 

Klettergärten in den Dolomiten


Ob als Vorbereitung für eine größere Klettertour oder als Kletterausflug für die ganze Familie, die Klettergärten in den Dolomiten eignen sich für beides. Der Klettergarten Brückele im Pragsertal zum Beispiel ist mit seinen Routen ab Schwierigkeitsgrad 3 vor allem bei Familien beliebt. Anspruchsvoller wird es hingegen beim Klettergarten Bernardi in Gröden, der Touren im Schwierigkeitsgrad 6b, 6c, 7a und 7b zu bieten hat. Besonders beliebt, auch weil er landschaftlich wunderschön liegt, ist der Klettergarten Rienztal im Höhlensteintal bei Toblach mit einer Vielzahl gut abgesicherter Routen für Anfänger und, im oberen Sektor, mit Routen der mittleren und höheren Schwierigkeitsgrade.
Unsere besonderen Tipps:
 

 

Kletterhallen in den Dolomiten


Ideal wenn es regnet oder schneit, ideal zum Erlernen von Techniken und natürlich auch zum Bouldern: die Kletterhallen. Und besonders interessant natürlich für alle Felskletterer, welche während der kalten Jahreszeit nicht ihre Form verlieren möchten.

Die schönsten Kletterhallen in den Dolomiten:

Kletterhalle Dolomitenarena in Sexten
Höhe: 16 m | Kletterfläche 1.800 m² | Schwierigkeit: 3-8b+ | Routen: 45 | Boulderraum vorhanden

Kletterhalle Nordic Arena in Toblach
Höhe: 23 m | Kletterfläche 800 m² | Schwierigkeit: 4B bis 9A | Routen: 80 | Boulderraum vorhanden

Kletterzentrum Bruneck
Höhe: 17 m | Kletterfläche indoor 1370 m² | Kletterfläche outdoor 450 m² | Schwierigkeit: 3a-8b+ | Routen innen: 230 | Routen außen: 45 | Boulderraum vorhanden

Kletterhalle Vertikale in Brixen
Höhe: 19 m | Kletterfläche indoor 1350 m² | Kletterfläche outdoor 250 m² | Schwierigkeit: 3c-8b+ | Routen: 195 | Boulderraum vorhanden

Kletterhalle Iman St. Christina
Höhe: 6,5 m | Kletterfläche 100 m² | Schwierigkeit: 4a-7b | Boulderraum vorhanden

Kletterhalle Nives in Wolkenstein
Höhe: 12 m | Kletterfläche 320 m² | Schwierigkeit: 4a-7c | Routen: 65

Kletterhalle Lino Lacedelli in Cortina d‘Ampezzo
Höhe: 24 m | Schwierigkeit: 3b-8b | Routen: 60 | Boulderraum vorhanden

 

Abenteuerparks in den Dolomiten



Für einen Tag Tarzan sein: in den Abenteuerparks in den Dolomiten wird dieser Traum vieler Kinder wahr. Interessant sind diese Einrichtungen aber auch für Erwachsene, denn in den einzelnen Abenteuerparks gibt es Parcours in allen Schwierigkeitsstufen und mit vielen unterschiedlichen Elementen. Ein Besuch lohnt allemal:

Abenteuerpark Toblach
Parcours insgesamt: 14 | Parcours einfach: 6 | Parcours mittel: 4 | Parcours schwer: 3 | Max. Höhe: 10 m

Hochseilklettergarten Kronaction in Issing
Parcours insgesamt: 11 | Parcours einfach: 4 | Parcours mittel: 3 | Parcours schwer: 4 | Max. Höhe: 20 m

Adventure Park Kolfuschg
Parcours insgesamt: 5 | Parcours einfach: 2 | Parcours mittel: 2 | Parcours schwer: 1 | Max. Höhe: 20 m

Weitere Tipps für Ihren Urlaub in den Dolomiten ...


 

Klettersteige ...


 

Weitere Infos und Unterkünfte in den Dolomiten ...


Unterkünfte Weiterführende Links Kurzinfos im A-Z
Unterkunft Dolomiten

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Newsletter
Unterkünfte
Dolomiten