Home  |  IT

VIVODolomiten VIVODolomiten

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft ... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage
Unsere TOP-Angebote!
Sporthotel Tyrol DolomitesSporthotel Tyrol Dolomites Single für der gerne alleine reist
zum Angebot
Hotel PföslHotel Pfösl Single Winterwochen im Pfösl
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten

Wissenswertes zum Klettersteig Giovanni Barbara in der Nähe von Cortina d'Ampezzo

Klettersteig Giovanni Barbara
Der Giovanni Barbara Klettersteig
Einfacher und schöner Klettersteig in Belluno, ideal auch für Anfänger…
> > > > Klettersteig Giovanni Barbara

Der Giovanni-Barbara-Klettersteig

Wasserfall-Klettersteig in einer Schlucht“ - die Beschreibung klingt erstmal spektakulär. Und spektakulär ist das Ziel dieses Klettersteiges in der Provinz Belluno in Venetien auch. Die Rede ist vom Fanes-Wasserfall. Dass die Klettertour auch noch recht einfach zu bewältigen ist, erfreut insbesondere ungeübte Alpinisten.

Der Ausgangspunkt dieser Klettertour, die zu den einfach zu bewältigenden Klettersteigen in den Dolomiten gehört, liegt nördlich von Cortina d'Ampezzo, am Parkplatz der Nationalpark-Hütte, die den Eingang zum Naturpark kennzeichnet. Von hier aus marschiert man entlang des mit „Cascate di Fanesausgeschilderten Wanderweges Nr. 10.

Den alpinen Pfad folgend, erreicht man nach rund 1 Stunde Gehzeit die so genannte „hohe Brücke“. Rechterhand steigt man von dort in die Schlucht ein. Auf mit Drahtseilen gesicherten Passagen geht's schräg hinunter, immer weiter in Richtung Wasserfall. Auf dem letzten Abschnitt gilt es Stufen – gesichert mit Klammern und Drahtseilen – zu bewältigen, die hinab bis an den Grund der Schlucht führen.

Unten angekommen, werden große und kleine Alpinisten für die erbrachte Kletterleistung erst einmal belohnt. Und zwar mit einem tollen Ausblick auf die in die Tiefe stürzenden, rauschenden Wassermengen. Doch damit nicht genug: Der Wasserfall wird nun weitestgehend trockenen Fußes hintergangen – spektakulär! Im Anschluss daran überquert man eine schmale Metall-Brücke, die einen auf die andere Uferseite des Fanesbaches führt, von wo aus man über den ebenfalls einfach zu bewältigenden Klettersteig Lucio Delaiti wieder nach oben, bis an den Ausgangspunkt dieser schönen und nicht schwierigen Klettertour (Schwierigkeitsgrad A/B) aufsteigt.

Unterkünfte in Cortina

Was Sie nicht verpassen sollten ...


 

Weitere Infos und Unterkünfte in Cortina d'Ampezzo ...


Unterkünfte Weiterführende Links  
Unterkunft Dolomiten

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Dolomiten