x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

     

 Home  |  IT

VIVODolomiten VIVODolomiten

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft ... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage
Unsere TOP-Angebote!
Hotel OberlechnerHotel Oberlechner Frühbucher-Angebot Silvester
zum Angebot
Hotel PföslHotel Pfösl Jahreswechsel im Pfösl
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten

Details zur Wanderung Ciampedie - Rotwandhütte, Fassatal

Wanderung Ciampedie - Rotwandhütte
Die Rotwandhütte im südlichen Teil der Rosengartengruppe
Ein sehr beliebtes Wanderziel im Fassatal ausgehend von der Ciampedie-Hütte ...
> > > > > Wanderung Ciampedie - Rotwandhütte

Wanderung von Ciampedie zur Rotwandhütte am Fuße des Fensterturms

Eigentlich schon beneidenswert die Lage, in der sich die Rotwandhütte im südlichen Teil der Rosengartengruppe, zu Füßen des Fensterturms, befindet. Der Ausblick von hier oben schweift über die majestätische Marmolada, den Lagorai und die Palagruppe. Ein weiterer Pluspunkt: die Wanderung startet auf 1.997 m Meereshöhe, ist also in Anbetracht der Höhenmeter gar nicht so anstrengend und ideal auch als Familienwanderung, sofern die Kinder ein wenig wandererprobt sind.


Die Wegbeschreibung


Von Vigo di Fassa aus zunächst mit der Ciampedie-Bahn hinauf zur Bergstation, zur gleichnamigen Hütte. Hier beginnt die Wanderung und schon hier können Sie erste wunderbare Ausblicke auf Rosengarten, Marmolata und Valacia genießen.

An der Hütte vorbei, in östlicher Richtung, führt der Weg zunächst Richtung Pra Martin, ein wenig abwärts ins „Negritella“. Hier halten Sie sich an der Schotterstraße links und folgen den Wegweisern zur Rotwandhütte (Roda di Vale - NR. 545). Der Wanderweg, es ist der Fassaner Höhenweg, verläuft zunächst nahezu eben und quert einige Skipisten. Bald schon können Sie die Türme der Rotwand, mit der gleichnamigen Hütte zu Füßen, erblicken. Der Weg wird nun steiler, halten Sie sich auf den Weg mit der Markierung Nr. 545, so erreichen Sie die Ebene „Mandra di Vael“ auf 2.105 m, am Fuße der Mugoni. Auch ab hier, der Platz ist ideal für eine gemütliche Rast, folgen Sie der Wegmarkierung 545 und erreichen, durch ein steiles Geröllfeld wandernd, die Rotwandhütte auf dem Ciampaz-Sattel mit ihrem sagenhaften Panorama.

Der Rückweg erfolgt über den Hinweg. Informieren Sie sich deshalb über die Öffnungszeiten der Bahn und planen Sie genügend Zeit für den Retourweg ein.

Eckdaten zur Wanderung
Start: Ciampedie Hütte
Höhenmeter: 384 m
Gehzeit: 3 ½ Stunden
Länge: 6,8 km
Schwierigkeit: mittel
Ort: Vigo di Fassa

Kontakt:
Aufstiegsanlagen Vigo di Fassa-Ciampedie
Tel. +39 0462 763242

Rotwandhütte
Tel. +39 0462 764450 / +39 335 6750325

Weitere Wandertipps im Fassatal ...


 

Was Sie noch interessieren könnte ...


 

Weitere Infos und Unterkünfte im Fassatal - Val di Fassa ...


Unterkünfte Weiterführende Links Kurzinfos im A-Z
Unterkunft Dolomiten

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Newsletter
Unterkünfte
Dolomiten