x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

     

 Home  |  IT

VIVODolomiten VIVODolomiten

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft ... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage

Wegbeschreibung für die Wanderung zum Covel See im Val di Sole

Covel See
Bezaubernd & voller Charme
See, Wasserfall, Berghütte - bei der Wanderung zum Covel See alles inklusive ...

Einfache Wanderung zum Covel-See und dem Cadini-Wasserfall

Sie ist nicht allzu lang, etwa 2 Stunden, die Wanderung welche ausgehend von Covel bei Peio zum gleichnamigen See, dem Covel-See führt. Entlang der Wanderung treffen Sie zudem auf einen Wasserfall, der von mehreren Metern Höhe abstürzt und auch auf eine Einkehrmöglichkeit, die Berghütte „Lo Scoiattolo“.

 

Wanderhotels in Val di Sole und Umgebung

Zu allen Wanderhotels


Wegbeschreibung


Von der Ortschaft Peio aus fahren Sie zunächst mit dem Auto in Richtung österreichisch-ungarischen Kriegerfriedhof. Die Straße führt von dort ständig bergan, ist zunächst asphaltiert und wechselt dann in eine Forststraße. Bei der Weggabelung biegen Sie links ab und erreichen bald schon den Parkplatz, von wo aus Sie Ihre Wanderung starten können.

Der erste Kilometer bergan zur Berghütte „Lo Scoiattolo“ ist ziemlich steil. Es sind dies auch gleich schon an die 160 Höhenmeter, die es für dieses Wegstück zu überwinden gilt. Danach wird’s aber gemütlicher. An der Berghütte angekommen, verlassen Sie den Forstweg und nehmen den Weg mit der Markierung Nr. 127, der zum Covel-See absteigt. Zunächst durch Wald, später, an einer Weggabelung, geht es hin zum Bach „Rio di Vioz“. Ein Steg aus Baumstämmen und eine kleine Brücke führen über den Bach und wiederum hinein in den Wald und etwas steil bergab. Nach diesem steilen Abschnitt erreichen Sie die Covel-Mulde und biegen an der Weggabelung links ab. Nach etwa 60 m erreichen Sie auch schon den Covel-See.

Damit Sie zum Ausgangspunkt über einen anderen Weg zurück gelangen, wandern Sie nach dem See weiter, in Richtung Nordosten zu einem kleinen Felsvorsprung. Hier befindet sich der Cadini-Wasserfall. Über eine kleine Brücke geht es auf die andere Seite des Wildbachs. Der Weg führt dann um die große Covel-Wiese herum, vorbei an einer Felswand mit einigen Klettermöglichkeiten, und über einen Gutsweg, der links der Wiese entlangführt, zurück zum Ausgangspunkt.

Eckdaten zur Wanderung
Start: Parkplatz in Covel in der Nähe von Peio
Höhenmeter: 160 m
Gehzeit: 2 h
Länge: 4,5 km
Schwierigkeit: leicht
Ort: Peio

Kontakt:
Berghütte „Lo Scoiattolo”
Tel: +39 0463 753220
Tel: +39 340.9521671

Entdecken Sie die schönsten Wanderungen im Trentino ...


 

Was Sie noch interessieren könnte ...


 

Weitere Infos und Unterkünfte im Trentino ...


Unterkünfte Weiterführende Links Kurzinfos im A-Z
Unterkunft Dolomiten

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Newsletter
Unterkünfte
Dolomiten