x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

     

 Home  |  IT

VIVODolomiten VIVODolomiten

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft ... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage
Unsere TOP-Angebote!
Hotel LatemarHotel Latemar Neujahr in den Dolomiten
zum Angebot
Hotel OberlechnerHotel Oberlechner Frühbucher-Angebot Jänner
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten

Wegbeschreibung der Wanderung von Bresimo zum Trenta- oder Alplaner See

Wanderung zum Trentasee
Berge, Seen & Almen
Inmitten der Magdalener Berge liegt der Trentasee, eine Naturschönheit die es zu erwandern gilt ...
> > > > > Wanderung zum Trentasee

Wanderung zum Trenta oder Alplaner See im Nonstal

Zahlreich sind die Seen im Nonstal. Genauso zahlreich natürlich auch die Wanderwege dorthin. Inmitten der Magdalener Berge befindet sich der Trentasee, der auch unter dem Namen Alplaner See bekannt ist. Er liegt auf etwa 2.400 m Meereshöhe, in einem faszinierenden alpinen Ambiente. Die Wanderung hin zum See mag zwar etwas anstrengend und lang sein, aber sie ist auf alle Fälle lohnenswert.

 

Wanderhotels im Nonstal und Umgebung

Zu allen Wanderhotels


Wegbeschreibung


Ausgangspunkt für die Wanderung zum Trentasee ist die Untere Bordolona Alm, die Sie von Bresimo aus auf asphaltierter Straße erreichen. Sie folgen einfach den Hinweisschildern „Valle Bordolona“ bzw. „Malga Bordolona“. Hier können Sie auch parken.

Von der Alm wandern Sie über den Weg Nr. 136 zur Oberen Bordolona Alm und von dort, teils über recht steile Wiesen hinauf zum Alpaner-Pass. Über den Weg mit der Markierung Nr. 12 geht es dann bergab in Richtung Alplaner See. An den Ufern des Sees heißt es natürlich eine Rast einlegen und das wunderbare Panorama genießen. Immer dem Wegweiser Nr. 12 folgend und über den Schotterpfad bis zur Weggabelung mit der Nr. 14 wandern, der bergan zur Alplaner- bzw. Trentaspitze führt. Halten Sie sich aber stets auf Weg Nr. 12, wechseln Sie bei der nächsten Weggabelung auch nicht auf jenen mit der Markierung 16. Über das 2.100 m hohe Klapfbergjoch und der Scalet Alm, diese ist nicht bewirtschaftet, erreichen Sie dann auch wieder Ihren Ausgangspunkt, die Untere Bordolona Alm, wo Sie unbedingt den hofeigenen Käse verkosten sollten.

Eckdaten zur Wanderung
Start: Parkplatz Untere Bordolona Alm
Höhenmeter: 920 m
Gehzeit: 5 h
Länge: 10 km
Schwierigkeit: schwer
Ort: Bresimo

Kontakt:
Untere Bordolona Alm
Tel: +39 338 1783221
Tel: +39 348 3695792

Das Trentino und seine schönsten Wanderungen ...


 

Was Sie noch interessieren könnte ...


 

Weitere Infos und Unterkünfte im Trentino ...


Unterkünfte Weiterführende Links Kurzinfos im A-Z
Unterkunft Dolomiten

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Newsletter
Unterkünfte
Dolomiten