Home  |  IT

VIVODolomiten VIVODolomiten

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft ... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage

Wegbeschreibung und Eckdaten zur Wanderung Sellajochhaus - Plattkofel

Plattkofel
Wanderung zu einem „Fast-3.000er“
Die Wanderung vom Sellajochhaus hoch zum Plattkofel lockt immer wieder viele Wanderfreunde an ...
> > > > Wanderung vom Sellajochhaus zum Plattkofel

Wanderung vom Sellajochhaus zum Plattkofel

Wer in Gröden Urlaub macht, den zieht es unwillkürlich auch auf die Gipfel hinauf. Bei Wanderfreunden besonders beliebt ist vor allem auch die Langkofelgruppe, allen voran der Plattkofel, der ohne Kletterambitionen bestiegen werden kann.
Die Wanderung vom Sellajochhaus zum Plattkofel ist eine etwas längere Wanderung von 6 ½ Stunden in den herrlichen Grödner Dolomiten. Nachdem die Wanderung aber einfach ist, tummeln sich hier an schönen Sommertagen stets viele Wanderer und Naturfreunde.

Wegbeschreibung


Die Wanderung beginnt am Sellajochhaus, unterhalb des gleichnamigen Passes. Von dort geht es über den Friedrich-August-Weg mit der Markierung Nr. 4/594 zunächst etwas ansteigend, später meist eben bis zur Plattkofelhütte. Ab der Hütte führt ein guter Schotterweg in Serpentinen hinauf auf den Gipfel. Ab Plattkofelhütte sind es gut 2 Stunden Gehzeit für den Aufstieg und 660 Höhenmetern.

Der Rückweg zum Sellajoch erfolgt über denselben Weg.

Eckdaten
Start: Sellajochhaus
Höhenmeter: 1010 m
Länge: 16 km
Gehzeit: 6 h 30 min
Schwierigkeit: mittel
Ort: Wolkenstein


Kontakt:
Sellajochhaus
I - 39048 Wolkenstein
Tel.: +39 0471 795136
Tel.: +39 329 69 45 750

Plattkofelhütte
St. Vigil 18
I - 39040 Seis am Schlern
Tel.: +39 0462 601721
Tel.: +39 328 8312767

Hier finden Sie weitere Wanderungen in der Urlaubsregion Gröden ...


 

Was Sie noch interessieren könnte ...


 

Weitere Infos und Unterkünfte im Grödnertal ...


Unterkünfte Weiterführende Links Kurzinfos im A-Z
Unterkunft Dolomiten

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Dolomiten