x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

     

 Home  |  IT

VIVODolomiten VIVODolomiten

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft ... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage
Unsere TOP-Angebote!
Hotel Royal HinterhuberHotel Royal Hinterhuber Südtiroler Weihnacht im Royal
zum Angebot
Hirben ResidenzhotelHirben Residenzhotel Wanderlust & Wellness
zum Angebot
Hotel Royal HinterhuberHotel Royal Hinterhuber Weiße Wochen im Januar
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten

Mit den Schneeschuhen auf die Plätzwiese - Wegbeschreibung & Infos

Schneeschuhwanderung Plätzwiese
: Schneeschuhwanderung Plätzwiese
Das Kleinod hoch über Prags ist ein Winterparadies ohnegleichen. Für Langläufer und Wanderer…
> > > > Schneeschuhwanderung Plätzwiese

Schneeschuhwanderung zur Plätzwiese im Hochpustertal

Die Plätzwiese gilt nicht nur als eines der schönsten Plätzchen im Hochpustertal, sondern zählt zu den schönsten Orten im UNESCO-Weltnaturerbe Dolomiten. Umgeben wird sie von den sagenumwobenen Pragser Dolomiten, wie dem Dürrenstein, der Hohen Gaisl oder den Helltaler Schlechten.

Eine besonders schöne Wanderung auf die Plätzwiese ist jene über die Stolla-Alm. Da nicht der gesamte Weg dieser Wanderung immer gut getreten und präpariert ist, sollte diese Wanderung mit Schneeschuhen gemacht werden.

Kurze Wegbeschreibung:


Beim Parkplatz Brückele in Prags die Brücke des Stollabaches überqueren. Für kurze Zeit führt der Weg auf der Zufahrtsstraße zur Plätzwiese weiter, bis schließlich rechts der Wanderweg zur Plätzwiese abbiegt. Nach etwa 100 hm biegt ein Weg mit der Markierung Nr. 18 rechts zur Stolla Alm ab. Diesem eben dahin durch den Wald folgen, bis man eine Lichtung erreicht, welche auch als Stollaplatzl bezeichnet wird. Nachdem man die kleine Holzbrücke überquert hat, kann man zwischen zwei Wegen wählen. Links für eine Fortstraße weiter, welche meist präpariert wird, während recht der etwas steile Wanderweg wegführt, der auch vereiste Passagen aufweisen kann.

Bei der Stolla Alm führen beide Wege wieder zusammen und ostwärts führt die Forststraße weiter zu einer Kuppe, auf der sich Wegweiser befinden. Dem Weg mit der Markierung Nr. 3 links zur Plätzwiese weiter wandern, wo die Hütten auch im Winter geöffnet sind.

Der Rückweg führt zuerst über die Fahrstraße bergab, bis links der Wanderweg Nr. 37 abzweigt. Auf diesem Weg muss man einige Male die Fahrstraße überqueren, bevor man wieder am Ausganspunkt anlangt. Wer müde vom Aufstieg ist, kann auch mit dem Busshuttle hinunterfahren.


Eckdaten:
Start: Brückele
Höhenmeter: 500 m
Gehzeit: 3 h

Weitere Tipps zum Schneeschuhwandern ...


 

Weitere Infos und Unterkünfte in Prags ...


Unterkünfte    
Unterkunft Dolomiten

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Newsletter
Unterkünfte
Dolomiten