SessionImage

x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Home  |  IT
Alle Informationen zur Langlaufloipe Toblach - Cortina
Langlaufloipe Toblach - Cortina
Langlaufloipe Toblach - Cortina
Eine der landschaftlich attraktivsten Loipen in den Dolomiten und beim Langlaufen in Toblach ein Muss ...
Unsere TOP-Angebote!
Mirabell - Dolomites Luxury Ayurveda & SPAMirabell - Dolomites Luxury Ayurveda & SPA Wellness & Ayurveda nach Maß - 5 oder 7 Nächte
zum Angebot
Hirben NaturlaubHirben Naturlaub Dolomiten Ski & Sonne
zum Angebot
Hirben NaturlaubHirben Naturlaub SCHNEESCHUH ABENTEUER IN DEN DOLOMITEN
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten
Dolomiten > Urlaubsgebiete > Südtirol > Hochpustertal > Toblach > Langlaufloipe Toblach - Cortina

Langlaufen in Toblach, auf der Loipe Toblach - Cortina

Toblach hat sich seit langem bereits zu einem renommierten Langlaufort entwickelt. Grund dafür sind auch die stets bestens präparierten Loipen, welche auf 120 km das gesamte Gebiet durchziehen. Landschaftlich wunderschön, und deshalb unter den Loipen von Toblach auch besonders nennenswert, ist die Langlaufloipe von Toblach nach Cortina d'Ampezzo.

Bilder zur Langlaufloipe Toblach – Cortina

Langlaufen Toblach CortinaLanglaufloipe Toblach CortinaLanglaufloipeLoipe Toblach

Die Langlaufloipe Toblach – Cortina im Detail


Die Langlaufloipe nach Cortina startet im Langlaufzentrum Nordic Arena in Toblach im Hochpustertal. Das Höhlenstein entlang, führt die 30 km lange Langlaufloipe zuerst am Toblacher See vorbei, wo man bereits einen ersten wunderschönen Ausblick auf die mächtigen Dolomitengipfel genießt. Immer weiter entlang der alten Bahntrasse, welche bis 1962 in Betrieb war und dabei Toblach mit Cortina d'Ampezzo verbunden hat, bis zum Dürrensee, einem der schönsten Alpenseen im Hochpustertal.

Gleich in der Nähe vom Dürrensee befindet sich der Drei Zinnen Blick. Auch wenn Sie beim Langlaufen schwungvoll unterwegs sind, hier müssen Sie einen kleinen Moment innehalten und den Blick auf die drei bekannten Gipfel der Sextner Dolomiten genießen. Weiter geht es nach Schluderbach und von dort in Richtung Gemärk, den höchsten Punkt der Strecke. Dieser Punkt ist auch unter seiner italienischen Bezeichnung Cimabanche bekannt. Sobald Sie hier angekommen sind, haben Sie bereits mehr als die Hälfte der Strecke geschafft. Von nun an geht es gemütlich abwärts bis nach Fiames, einer Fraktion von Crotina und dann warten nur mehr wenige Kilometer bis in die Olympiastadt.

Da die Strecke keinerlei Schwierigkeiten aufweist, ist sie jedem Langlauffan zu empfehlen – egal ob Klassik- oder Skating-Technik. Die Rückreise lässt sich bequem mit dem Bus organisieren. Die Linienbusse zwischen Toblach im Pustertal und Cortina verkehren in regelmäßigen Abständen. Wer nicht die ganze Strecke schafft, kann an verschiedenen Haltestellen entlang der Strecke in den Bus zusteigen.

Zum Fahrplan Link Extern


Ein kleiner Tipp am Rande


Jedes Jahr auf dieser Strecke findet der Volkslanglauf Toblach - Cortina statt. Seit mehr als 30 Jahren ausgetragen, kann man zwischen Skating und Klassik auswählen.

Kontakt:
Dolomiti Nordicski
Dolomitenstraße 29
I-39034 Toblach
Tel. +39 0474 913 156
www.dolomitinordicski.com Link Extern

Interessantes rund um den Langlaufurlaub ...


Weitere Unterkünfte in den Dolomiten...


Art der Unterkünfte: Hotels nach Sternen: Themenurlaub:
Unterkunft Dolomiten Unsere TOP-Unterkünfte!
NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Newsletter
Unterkünfte
Dolomiten