Home  |  IT

VIVODolomiten VIVODolomiten

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft ... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage

Wissenswertes zu den geologischen Wanderungen im Gadertal

Geologische Wanderungen im Gadertal
Geologische Wanderungen im Gadertal
Wandernd Neues erfahren - in diesem Fall viel über die Geschichte der Geologie ...
> > > > Geologische Wanderungen im Gadertal

Geologische Wanderungen im Gadertal, rund um Stern, Grödner Joch & Kolfuschg

An die 400 km Wanderwege bietet das Gadertal, einfache Spazierwege, mehrstündige Wanderungen, anspruchsvolle Touren. Für jeden Wander- und Naturfreund ein Angebot, das sich sehen lassen kann. Etwas ganz Besonderes dabei sind die Geologischen Wanderungen, welche auch Informationen über die Geologie und Geomorphologie geben, und welche Sie sich bei einem Wanderurlaub im Gadertal nicht entgehen lassen sollten. Ausgearbeitet hat diese Wanderungen der Tourismusverband Alta Badia in Zusammenarbeit mit dem geologischen Department der Universität Modena und Reggio Emilia.

 

Wanderhotels in Alta Badia und Umgebung

Zu allen Wanderhotels


Wanderung Grödner Joch - Cerspëina Hochplateau - Kolfuschg


Diese Wanderung führt durch den südöstlichen Teil des Naturparkes Puez-Geisler, inmitten durch das UNESCO Weltnaturerbe, ist 7 km lang und hat keine besonderen Schwierigkeiten. Zunächst geht es mit dem Bus hinauf aufs Grödner Joch, von dort nordwestwärts zur Jimmy Hütte. Wenn Sie möchten, so können Sie diese auch mit der Kabinenbahn Plans-Frara ab Kolfuschg erreichen. Ab der Jimmy Hütte nehmen Sie den Weg Nr. 2 der bis zur Cier-Scharte und weiter zum Cerspëina Joch führt. Von dort geht es über die Ciampëi-Scharte zur Puez Hütte. Für den Rückweg nach der Ciampëi-Scharte auf den Weg Nr. 4 abbiegen. Dieser führt durch das Edelweißtal zurück nach Kolfuschg.
Geologisch interessant: die Wanderroute überquert die terrigenen ladinisch-karnischen Formationen von Wengen und St. Kassian sowie die norischen-dolomitischen Formationen. Auch erkennt man entlang der Wanderroute typische Formen, die an den modellierenden Effekt des Eises gebunden sind, welchen die Gletscher während der letzten großen Vereisung durchführten.

Wanderung Corvara - Vallon - Corvara


Auch diese geologische Wanderung weist keine besonderen Schwierigkeiten auf, allerdings gut bei Fuß sollten Sie trotzdem sein. Die Rundwanderung von 4 km und einem Höhenunterschied von 350 m startet bei der Piz Boè Hütte, an der Bergstation der gleichnamigen Kabinenbahn. Von dort geht es über die Skipiste und den Steig Nr. 638 zur F. Kostner Hütte am Vallon und danach über den Weg. Nr. 637 in Richtung Campolongo Pass. Etwas oberhalb der Bec de Roces Hütte heißt es links abbiegen und zurück zur Bergstation der Piz Boè zu wandern.
Geologisch interessant: auch diese Wanderung überquert die vorwiegend terrigenen ladinisch-karnischen Formationen von Wengen und St. Kassian, genauso wie die norischen-dolomitischen. Von einigen Aussichtspunkten entlang der Tour können Sie auch die eindrucksvolle Morphologie anderer Berggruppen beobachten.

Wanderung La Villa - Gardenacia Plateau - Juel Tal - La Villa


Diese Wanderung verläuft am Gardenacia Plateau und ist, bei einem Höhenunterschied von etwa 900 m 8 km lang. Von Stern aus können Sie mit dem Sessellift bergauf fahren. Was Sie dann erwartet? Wunderschöne Lärchenwiesen auf dem Weg zur Gardenacciahütte und bei der Überquerung des Puez-Gardenaccia-Plateaus eine Mondlandschaft - auf den ersten Blick aber nur - zur Blütezeit der Alpenblumen ein herrlicher Steingarten mit seltenen Blumenarten.
Geologisch interessant: die dolomitischen-karnischen und norischen Formationen sowie die jüngeren Gesteine der Dolomitenregion, vor allem den berühmten Ammonitico Rosso.

Ein eigenes Faltblatt dazu ist in den Tourismusvereinen von Alta Badia erhältlich.

Kontakt:
Tourismusverband Alta Badia
Col Alt Straße 36
I - 39033 Corvara
Tel. +39 0471 836176

Wandervorschläge für die Urlaubsregion Alta Badia ...


 

Was Sie noch interessieren könnte ...


 

Weitere Infos und Unterkünfte in Alta Badia ...


Unterkünfte Weiterführende Links Kurzinfos im A-Z
Unterkunft Dolomiten

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Dolomiten