Home  |  IT

VIVODolomiten VIVODolomiten

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft ... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage
Unsere TOP-Angebote!
Hotel PföslHotel Pfösl Jahreswechsel im Pfösl
zum Angebot
Dolomitenblick alps boutique hotelDolomitenblick alps boutique hotel Weihnachtszauber in den Bergen
zum Angebot
Hotel CarmenHotel Carmen Christmas Special
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten

Wissenswertes rund um die Südtirol Gardenissima

Südtirol Gardenissima
Südtirol Gardenissima
Der längste Riesentorlauf der Welt findet alle Jahre in Gröden statt…
> > > Südtirol Gardenissima

Die Südtirol Gardenissima

   
Lust gemeinsam mit prominenten AthletenInnen des internationalen Skizirkus den längsten Riesentorlauf der Welt zu bestreiten? Dann nichts wie hin ins Grödner Tal zur Südtirol Gardenissima, ein Event das alljährlich auf der bekannten Seceda-Piste bei St. Christina ausgetragen wird.

Details zur Strecke und zum Rennen


6 km lang ist die Strecke der Südtirol Gardenissima, der Höhenunterschied beträgt 1.033 m. Startpunkt ist der Gipfel des Skigebietes Seceda auf 2.518 m, das Ziel befindet sich bei der Talstation Col Raiser auf 1.485 m. Am Wettkampf teilnehmen können neben Athleten der Nationalmannschaften auch andere Sportler mit und ohne FISI-Punkte die das 14. Lebensjahr vollendet haben. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 620 AthletenInnen.

Die Strecke verläuft parallel über die ersten Kilometer bevor sie zu einer einzigen zusammenläuft. Das Rennen mit seinen 115 Toren wird in einem Durchgang ausgetragen und beginnt um 08.30 Uhr - paarweise.

Die allerbesten sind auf dieser Rennstrecke in etwa 3:40 Minuten unterwegs. Dies bedeutet, dass das Rennen etwa drei bis vier Mal so lang ist wie ein Weltcup Riesentorlauf - eine Herausforderung also auch für die Profis.

Bereits Marc Giradelli, Jure Kosir, Dominik Paris, Kristian Ghedina, Peter Fill, Peter Runggaldier, Ondrej Bank, Romed Baumann, Michaela Kirchgasser, Eva-Maria Prem und auch die Lokalmatadorinnen Isolde Kostner und Denise Karbon haben an der Südtirol Gardenissima bereits teilgenommen.


Für Kids


Für Kinder gibt es eine eigene Südtirol Gardenissima, bei der, wie bei den Erwachsenen, der Start paarweise erfolgt, die Strecke im ersten Teil parallel verläuft und dann zu einer einzigen Strecke zusammenführt. Auch die Kinder Starten auf 2.518 m, am Gipfel der Secede. Für sie ist allerdings nach einer Länge von 2 km und 62 Toren Schluss, ungefähr auf der Höhe der Col Raiser Bergstation.

Kontakt:
Val Gardena / Gröden Marketing
Dursanstr. 80/c
I - 39047 St. Christina
Tel.: +39 0471 777 777
www.valgardena.it

Diese Tipps könnten Sie auch interessieren ...


 

Noch weitere spannende Winterevents in den Dolomiten ...


 

Weitere Infos und Unterkünfte im Grödnertal ...


Unterkünfte Weiterführende Links Kurzinfos im A-Z
Unterkunft Dolomiten

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Dolomiten