x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

     

 Home  |  IT

VIVODolomiten VIVODolomiten

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft ... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage

Ihr Urlaub in Antholz in der Ferienregion Kronplatz

Antholz in der Ferienregion Kronplatz
Antholz, am Naturpark Rieserferner-Ahrn
Umgeben von Hochgall und Wildgall, den mächtigsten Gipfeln der Rieserfernergruppe…

Antholz in Südtirol - Das Antholzertal

Aufzählung Welsberg Bruneck Aufzählung
Inmitten des Naturparkes Rieserferner-Ahrn liegt eines der schönsten Täler Südtirols: das Antholzertal. Das malerische Antholz ist Sommer wie Winter ein wahres Urlaubsparadies für Erholungssuchende und mit seinen majestätischen Berggipfeln genau der richtige Ort für Naturliebhaber.
Das Gemeindegebiet von Rasen-Antholz erstreckt sich vom Taleingang bis hinauf zum Staller Sattel. Dazwischen liegen die Fraktionen Niederrasen, Oberrasen, Antholz-Niedertal, Antholz-Mittertal und Antholz-Obertal und, noch auf der Pustertaler Staatsstraße, die Fraktion Neunhäusern. Viel Abwechslung bestimmt den Urlaub in Antholz. Tolle Wanderungen, vielfältige Mountainbiketouren, interessante Nordic-Walking-Strecken, unzählige Langlaufmöglichkeiten, kulturelle Veranstaltungen und nicht zuletzt die zahlreichen Unterkünfte, vom feinen Hotel bis hin zur gemütlichen Ferienwohnung, sind Garant für unvergessliche Ferien. Landschaftlicher Höhepunkt der Gemeinde Antholz ist aber der Talschluss mit dem wunderbaren Antholzer See.

Der Antholzer See


Der zum Naturpark Rieserferner-Ahrn zählende Antholzer See ist umgeben von schönen Nadelmischwäldern. Es ist der drittgrößte natürliche See Südtirols, gespeist vom Seegrund und von Zuflüssen aus den Bergen der näheren Umgebung. Die Rundwanderung um den See sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Sie ist sowohl für Familien mit Kindern als auch für Senioren geeignet.

Mekka für Langlauffans


Besonders angezogen fühlen sich vom romantischen Tal begeisterte Wintersportler, schließlich gibt im Winter der Langlauf den Ton an und schließlich gehört Antholz zum Verbund Dolomiti Nordic Ski, Europas größtem Langlaufkarussell. Mit dem Biathlonzentrum Südtirol Arena ist Antholz ohnehin das Mekka des Biathlon- und Langlaufsports in Südtirol und alljährlich Fixtermin im Biathlon-Weltcup-Kalender.

Aber auch Schneeschuhwanderer finden im Antholzertal in Italien beste Bedingungen vor. Der Staller Sattel zählt dabei zu den beliebtesten Ausflugszielen. Und für Skifahrer, besonders für Familien und Anfänger, empfiehlt sich der Riepenlift in Antholz Mittertal. Und auch das Skigebiet Kronplatz, Südtirols Skigebiet Nr. 1, befindet sich in unmittelbarer Nähe der beliebten Urlaubsgemeinde.

Biathlon WM 2020


Inmitten der alpinen Winterlandschaft wurde 2020 vom 12. bis zum 23. Februar in der Südtirol Arena um die Weltmeistertitel gekämpft. Schlussendlich wurden folgende Biathleten und Biathletinnen mit WM-Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet:

  • Mixed-Staffel 13.02.2020
    Gold: Norwegen mit Marte Olsbu Röiseland, Tiril Eckhoff, Tarjei Bö, Johannes Thingnes Bö
    Silber: Italien mit Lisa Vittozzi, Dorothea Wierer, Lukas Hofer, Dominik Windisch
    Bronze: Tschechien mit Eva Kristejn Puskarcikova, Marketa Davidova, Ondrej Moravec, Michal Krcmar

  • Sprint (F) 14.02.2020
    Gold: Marte Olsbu Röiseland (Norwegen)
    Silber: Susan Dunklee (USA)
    Bronze: Lucie Charvatova (Tschechien)

  • Sprint (M) 15.02.2020
    Gold: Alexander Loginow (Russland)
    Silber: Quentin Fillon Maillet (Frankreich)
    Bronze: Martin Fourcade (Frankreich)

  • Verfolgung (F) 16.02.2020
    Gold: Dorothea Wierer (Italien)
    Silber: Denise Herrmann (Deutschland)
    Bronze: Marte Olsbu Röiseland (Norwegen)

  • Verfolgung (M) 16.02.2020
    Gold: Martin Fourcade (Frankreich)
    Silber: Quentin Fillon Maillet (Frankreich)
    Bronze: Vetle Sjaastad Christiansen (Norwegen)

  • Einzel (F) 18.02.2020
    Gold: Dorothea Wierer (Italien)
    Silber: Vanessa Hinz (Deutschland)
    Bronze: Marte Olsbu Röiseland (Norwegen)

  • Einzel (M) 19.02.2020
    Gold: Martin Fourcade (Frankreich)
    Silber: Johannes Thingnes Bö (Norwegen)
    Bronze: Dominik Landertinger (Österreich)

  • Single-Mixed-Staffel 20.02.2020
    Gold: Norwegen mit Marte Olsbu Röiseland/Johannes Thingnes Bö
    Silber: Deutschland mit Franziska Preuß/Erik Lesser
    Bronze: Frankreich mit Anais Bescond/Emilien Jacquelin

  • Staffel (F) 22.02.2020
    Gold: Norwegen mit Synnöve Solemdal, Ingrid Landmark Tandrevold, Tiril Eckhoff, Marte Olsbu Röiseland
    Silber: Deutschland mit Karolin Horchler, Vanessa Hinz, Franziska Preuß, Denise Herrmann
    Bronze: Ukraine mit Anastassija Merkuschina, Julia Dschima, Wita Semerenko, Olena Pidgruschna

  • Staffel (M) 22.02.2020
    Gold: Frankreich mit Emilien Jacquelin, Martin Fourcade, Simon Desthieux, Quentin Fillon Maillet
    Silber: Norwegen mit Vetle Sjaastad Christiansen, Johannes Dale, Tarjei Bö, Johannes Thingnes Bö
    Bronze: Deutschland mit Erik Lesser, Philipp Horn, Arnd Peiffer, Benedikt Doll

  • Massenstart (F) 23.02.2020
    Gold: Marte Olsbu Röiseland (Norwegen)
    Silber: Dorothea Wierer (Italien)
    Bronze: Hanna Öberg (Schweden)

  • Massenstart (M) 23.02.2020
    Gold: Johannes Thingnes Bö (Norwegen)
    Silber: Quentin Fillon Maillet (Frankreich)
    Bronze: Emilien Jacquelin (Frankreich)

Teil der Olympiade Milano Cortina 2026


Antholz goes Olympia! 2026 ist die Biathlon-Hochburg in der Ferienregion Kronplatz Austragungsort der olympischen Biathlon-Bewerbe im Rahmen der 25. Olympischen Winterspiele 2026 in Mailand und Cortina. Die Südtirol Arena, das Biathlonzentrum in Rasen-Antholz wird rund 50.000 Zuschauer empfangen. Die Bewerbe im Langlaufen finden hingegen in Cortina statt. Vom 6. bis zum 22. Februar 2026 wird in Italien nur 20 Jahre nach Turin wieder Austragungsland der Olympischen Winterspiele.

Lageplan Karte anzeigenKarte anzeigen
Unterkunft in Antholz

Urlaubstipps in Antholz ...


Häufig gestellte Fragen zu Antholz


Wo liegt Antholz und der Antholzer See?

Antholz bzw. das Antholzer Tal liegt in Südtirol. Das Seitental des Pustertals zweigt bei Olang, östlich von Bruneck, Richtung Norden ab. Der Antholzer See bildet den Talschluss im Antholzer Tal.

Welche Unterkünfte gibt es in Antholz?

In Antholz stehen Ihnen Hotels, Ferienwohnungen, die Möglichkeit für Urlaub auf dem Bauernhof und auch ein Campingplatz zur Verfügung. Zur Übersicht.

Wann finden die Olympischen Winterspiele in Antholz statt?

Antholz ist Austragungsort der Biathlonbewerbe bei den Olympischen Winterspielen 2026. Die Spiele finden vom 6. bis zum 22. Februar statt. Weitere Infos.

Wieviele Loipen gibt es in Antholz?

In Antholz gibt es mehr als 60 km Langlaufloipen, die sowohl für Skating als auch für Klassisch gespurt werden. Zu den schönsten Loipen zählen jene im Biathlonzentrum und natürlich die Talloipe. Infos.

Kann man den Antholzer See zu Fuß umrunden?

Ja, ein eigens angelegter Naturlehrpfad, mit vielen interessanten Stationen über Flora und Fauna, führt rund um den See. Er ist in etwa 4 km lang und kinderwagentauglich.

 

Weitere Infos und Unterkünfte in Antholz ...


Unterkünfte Weiterführende Links Kurzinfos im A-Z
Unterkunft Dolomiten

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Newsletter
Unterkünfte
Dolomiten