x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

     

 Home  |  IT

VIVODolomiten VIVODolomiten

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft ... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage
Unsere TOP-Angebote!
Hotel OberlechnerHotel Oberlechner Frühbucher Neujahr
zum Angebot
Hotel OberlechnerHotel Oberlechner Frühbucher Angebot Weiße Woche
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten

Das perfekte Schlechtwetterprogramm für Familien in den Dolomiten

Schlechtwettertipps
Kein Grund für miese Laune
Unsere Familientipps wenn das Wetter in den Dolomiten nicht mitspielt ...

Die 9 besten Schlechtwettertipps für Familien

   
Natürlich gibt es sie, die Tage an denen es regnet und stürmt, hagelt oder schneit. Und wir wissen alle, mit Kindern kann es dann schon mal schwierig werden, sie entsprechend zu unterhalten. Damit es aber keine miese Laune gibt, haben wir hier für Sie und Ihre Kinder die 9 besten Indoor-Ausflugsziele in den Dolomiten zusammengestellt. Wir haben absichtlich nur 9 ausgewählt, denn mehr brauchen Sie beim Urlaub in den Dolomiten garantiert nicht. Und bevor Sie sich jetzt fragen, kann man diese wirklich nur an Regentagen aufsuche – nein, natürlich nicht – mit diesen Tipps kommen Sie auch an sonnigen Tagen bei Ihren Kindern gut an – versprochen!

Schwimmen
Was gibt es Schöneres als Plantschen, Schwimmen und Rutschen – diese Schwimmbäder sorgen für den mega coolen Wasserspaß bei Klein und Groß. Hier die Übersicht der coolsten Erlebnisbäder in den Dolomiten und ihrem Indoor-Angebot:
Acquarena Brixen: Sportbecken, Funbecken, Kinderbecken, Salzwasserbecken, 64 m lange Wasserrutsche
Hallenbad Cron4, Reischach/Bruneck: Sportpool, Activpool, Funpool, Babypool, 75 m lange Wasserrutsche
Erlebnisbad Acquafun Innichen: 25 m Schwimmbecken, Nichtschwimmerbecken, Babypool, 75 m lange Wasserrutsche
Mardolomit St. Ulrich / Gröden: Sportbecken, Kinderbecken, Kleinkinderbecken, Erlebnisrutsche
Cascade, Sand in Taufers: Sportpool, Adventurepool, Relaxpool, Babypool

Klettern und Bouldern
Nicht nur 2 oder 3 Kletter- und Boulderhallen gibt es in den Dolomiten – das Kletterangebot im Freien wird von vielen Indoorhallen mehr ergänzt. Ideal um auch Anfänger und kleine Kinder an den Klettersport heranzuführen. Hier eine Übersicht der größten Kletter- und Boulderhallen in den Dolomiten:
Vertikale, Brixen: 1Höhe 19 m, 150 Kletterrouten indoor + Boulderraum
Kletterzentrum Bruneck: Höhe 17 m, 84 Kletterrouten innen, 230 Boulder
Nives in Wolkenstein / Gröden: Höhe 12 m, 25 Kletterrouten indoor + Boulderraum
Nordic Arena, Toblach: Höhe 23 m, 80 Kletterrouten indoor + Boulderraum
Dolomit Arena Sexten: Höhe 16 m, 45 Kletterrouten indoor + Boulderraum

Action beim Lasergame
Fun und Action bekommen Familien vor allem beim Lasergame in der Sportzone Reischach bei Bruneck. 25 Minuten lang können Sie hier, im 350 m2 großem Raum Taktik, Sport, Strategie und Teamwork miteinander verbinden. Gespielt wird in Teams bis zu 10 Personen.
Wo? 39038 Reischach, Harrasserstraße 1
Infos: www.lasergame.bz Link Extern

Museen zum Angreifen
Nicht nur lernen und schauen – hier ist auch angreifen erlaubt und man kann so richtig viel entdecken. Besuchen Sie unbedingt eines dieser Naturparkhäuser in den Dolomiten. Ihre Kinder werden Staunen wenn Sie Tierfelle, Geweihe und Gebisse erkunden dürfen:
Naturparkhaus Puez Geisler in St. Magdalena in Villnöss
Naturparkhaus Rieserferner-Ahrn in Sand in Taufers
Naturparkhaus Drei Zinnen in Toblach
Naturparkhaus Fanes-Sennes-Prags in St. Vigil in Enneberg
Naturparkhaus Schlern-Rosengarten in Tiers am Rosengarten

Einen Bunker entdecken
Das wird garantiert spannend: einen Bunker besichtigen, der von der NATO zur Zeit des Kalten Krieges genutzt wurde und der Teil des italienischen Festungssystem war, um die Nordgrenze Italiens zu sichern. Militärische Exponate, alte Feldtelefone und Funkanlagen, auch eine Ausstellung zur Dolomitenfront im Ersten Weltkrieg, Audio- und Kunstinstallation und am Eingang ein großer Kampfpanzer erwarten Sie hier.
Wo? 39034 Toblach, Pustertalerstraße 19.
Infos: www.bunkermuseum.net Link Extern

Auf Schatzsuche
Direkt im Zentrum von Innichen liegt das DoloMythos und erzählt viel Interessantes über die Entstehung der Dolomiten und über die Dinosaurier. Begeben Sie sich mit Ihren Kindern auf eine spannende Reise von der Urzeit bis in die Gegenwart und begeben Sie sich auf Schatzsuche. Denn im DoloMythos dürfen Kinder sogar Edelsteine suchen.
Wo? 39038 Innichen, P.-P.-Rainerstr. 11
Infos: www.dolomythos.com Link Extern

Alte Gemäuer erkunden
Sich einmal wie ein Ritter fühlen, oder wie eine Königin? Viele Ritterburgen in Südtirol und auch in den Dolomiten laden dazu ein und sind ein spannendes Erlebnis für die Kinder. Unsere Tipps:
Schloss Taufers in Sand in Taufers mit Waffenkammer, Bibliothek, Gerichtssaal, Folterkammer, Gefängnis und vieles mehr. Auch Geiserstunden für Kinder …
Schloss Prösels in Völs am Schlern samt Waffensammlung aus dem 19. Jh.
Trostburg bei Waidbruck mit dem Südtiroler Burgenmuseum
Schloss Bruneck in Bruneck, welches gleichzeitig auch das Messner Mountain Museum Ripa beherbergt.

Eine Reise zu den Sternen
Planeten, Sterne, das Universum – für Kinder immer ganz spannend. Direkt mal in den Kosmos blicken, mit modernster Technik. Sich in bequeme Sessel fallen lassen und unter der 8 m großen Bildschirm-Kuppel Platz nehmen – die Reise in das Weltall kann beginnen.
Wo? 39053 Gummer bei Karneid
Infos: www.planetarium.bz.it Link Extern

Rein in den Berg
Helm und Regenjacke angezogen, gute Schuhe und rein in das Berginnere, in den 350 m langen Rundgang vom einstigen Kupferbergwerk in Prettau im Ahrntal. Für Kinder gibt es sogar eigene Mitmach-Touren.
Wo? 39030 Prettau, Hörmanngasse 38/A
Infos: www.bergbaumuseum.it Link Extern

Sie sehen, auch wenn es mal nicht so sonnig ist – im Hotelbett verkriechen, das müssen Sie sich lange nicht …

Themenvorschläge ...


 

Weitere Infos und Unterkünfte in den Dolomiten ...


Unterkünfte    
Unterkunft Dolomiten

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Newsletter
Unterkünfte
Dolomiten