Home  |  Sitemap  |  IT

VIVODolomiten VIVODolomiten

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage
Unsere TOP-Angebote!
Wellness & Vitalhotel EricaWellness & Vitalhotel Erica 4=3 Weihnachten im Hotel Erica
zum Angebot
Hotel & Spa Alpenresidenz AntholzHotel & Spa Alpenresidenz Antholz Romantische Auszeit zu Zweit
zum Angebot
MasunerhofMasunerhof Weihnachten am Fuße des Schlern
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten

Das Reiseportal zum Thema Audi Fis Ski World Cup Val Gardena - Gröden

Audi Fis Ski World Cup Val Gardena - Gröden
Audi Fis Ski World Cup Val Gardena
Erleben Sie Super-G und Abfahrt der Herren in Gröden live…
> > > Audi Fis Ski World Cup Val Gardena - Gröden

Audi Fis Ski World Cup Val Gardena - Gröden

   
Er zählt zu den Klassikern schlechthin: der Audi Fis Ski World Cup Val Gardena - Gröden , die Abfahrts- und Super-G-Rennen der Herren in Gröden, die traditionsgemäß seit mehr als 40 Jahren, im Dezember stattfindet.
Bei gleich zwei der spannendsten Rennen des Alpinen Weltcupkalenders, dem Super-G und der Abfahrt in Gröden, kämpfen sich die Athleten die Saslong-Piste mit ihren berüchtigten Kamelbuckeln und den waghalsigen Sprüngen, der berühmten Ciaslat-Wiese und dem spektakulären Zielhang hinunter. Besonders die Ciaslat-Wiesen sind sehr wellig und unruhig. Hier, in diesen drei schweren Kurven, haben schon einige Läufer das Rennen bzw. eine gute Platzierung verloren.

Bei diesem großen Fest des Ski World Cup in Gröden haben die Zuschauer die Möglichkeit die Rennen an gleich mehreren Positionen mitzuerleben: vom Start weg bis zur Einfahrt ins Flachstück, bei den Kamelbuckeln, vor der Einfahrt Ciaslat und natürlich im Zielraum und auf der Fan-Tribüne.

Übrigens: die beiden Saslong-Könige heißen Franz Klammer und Kristian Ghedina. Beide gewannen sie 4 x die Abfahrt. Franz Klammer in den Jahren 1975, die Doppelabfahrten von 1976 und die Abfahrt von 1982), Kristian Ghedina stand als Sieger in den Jahren 1996, 1998, 1999 und 2001 auf dem obersten Siegespodest.

Technische Details der Piste Saslong-Gröden:

Abfahrt:
Start: 2.249 m
Ziel: 1.410 m
Höhenunterschied: 839 m
Streckenlänge: 3.446 m
Höchstgefälle: 56,9 %
Geringstes Gefälle: 11,2 %
Durchschnittliches Gefälle: 24,5 %

Super-G:
Start: 2.000 m
Ziel: 1.410 m
Höhenunterschied: 590 m
Streckenlänge: 2.365 m
Höchstgefälle: 56,9 %
Geringstes Gefälle: 11,4 %
Durchschnittliches Gefälle: 24,9 %

Ein unvergessliches Erlebnis für jeden Skifan: den Ski Weltcup Val Gardena - Gröden live mitzuerleben. Denn hier ist jeder, der im Skisport und Showbusiness Rang und Namen hat, gegenwärtige und verflossene Größen, auf den Pisten, den Tribünen, in den Vip-Zelten oder im Zielraum anzutreffen. Und auch die Vorweihnachtszeit eignet sich ideal um sich in einer der zahlreichen Unterkünfte in Gröden noch für einige Tage zu entspannen.

Kontakt:
Saslong Classic Clug Gardena - Gröden
Str. Dursan, 37
I - 39047 St. Christina
Tel. +39 0471 793450
www.saslong.org

Themenvorschläge...


 

Weitere Infos und Unterkünfte im Grödnertal...


Unterkünfte Weiterführende Links Kurzinfos im A-Z
Unterkunft Dolomiten

Hotels, Ferienwohnungen, Unterkünfte in den Dolomiten

Meistgesucht

Ferienwohnungen Hotels    Camping  Garni  Urlaub auf dem Bauernhof - mehr Begriffe von A-Z
NewsletterNewsletter bestellen
Name
E-Mail

 
Mein Urlaubsplaner: Angebote Themen: Wellnesshotels Familienhotels Wanderhotels Skihotels Bikehotels Alle Themen
Dolomiten