Home  |  Sitemap  |  IT

VIVODolomiten VIVODolomiten

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage
Unsere TOP-Angebote!
Hotel LöwenhofHotel Löwenhof Südtiroler Spezialitäten ...
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten

Das Reiseportal mit Informationen zum Naturpark Schlern-Rosengarten

Naturpark Schlern-Rosengarten
Naturpark Schlern-Rosengarten
Beeindruckend ist die Flora und Fauna rund um die sagenumwobenen Gebirgsketten...

Der Naturpark Schlern-Rosengarten

Ein Muss für jeden Naturliebhaber: der Naturpark Schlern-Rosengarten. Lassen Sie sich von der Schönheit dieses Naturparks, welcher der älteste unter Südtirols Naturparks ist, verzaubern, und genießen Sie die Schönheiten der westlichen Südtiroler Dolomiten.

Der Naturpark Schlern-Rosengarten liegt in den westlichen Südtiroler Dolomiten und ist einer der 8 Naturparks Südtirols. Er hat eine Größe von 7.291 ha welche auf die Gemeinden Tiers, Seis und Völs verteilt sind. Zusammen mit der Seiser Alm, übrigens der größten Hochalm Europas, bildet er eine naturräumliche Einheit.

Den Namen hat der Naturpark sowohl vom Schlern, dessen höchste Erhebung der Petz mit seinen 2.563 m ist, als auch vom Rosengarten erhalten. Beide Gebirgsformationen gelten als Wahrzeichen Südtirols. Allerdings, erst im Jahre 2003 wurde der Naturpark um das Gemeindegebiet von Tiers erweitert und seitdem gehört auch das Rosengartenmassiv, welches auch über das Eggental aus erreichbar ist, zum Schutzgebiet dazu. Ebenso zum Naturpark zählen die Bergwälder rund um Tiers, Seis und Völs sowie das Tschamintal. Letzeres ist vor allem bei jenen, die zum Wanderurlaub in die Dolomiten anreisen, ein Begriff.

Im Westen wird der Naturpark Schlern-Rosengarten durch das Eisacktal und im Norden durch das Grödner Tal eingeschlossen. Im Osten und im Süden ist die Naturparkgrenze identisch mit der Grenze Südtirols, die zum größten Teil über die hohen Felsgraten des Rosengartenmassivs verläuft.

Am Eingang des Tierser Tschamintals befindet sich auch das Naturparkhaus Schlern-Rosengarten. Es ist in der ehemaligen „Steger Säge“ untergebracht, einem seltenen Beispiel einer wasserbetriebenen venezianischen Säge. Das Sägewerk ist nach einer Sanierung des gesamten Gebäudes heute wieder voll funktionsfähig. Neu eingerichtet wurde ein geologischer Teil, der den Aufbau des Schlernmassivs darstellt und verständlich macht.

Am Völser Weiher ist zudem eine Infostelle des Naturparks Schlern-Rosengarten errichtet worden. Hier können sich die Besucher über die Flora rund um den Weiher, die Fauna des Schilfgürtels und die im Weiher lebenden Fischarten näher informieren. Besonderes Augenmerk gilt der Vogelwelt des Naturparks: eine Reihe von präparierten Exemplaren mit den dazugehörigen Vogelstimmen ist hier ausgestellt.

Übrigens: der Völser Weiher ist ein wunderbarer Badesee. Bei einem Urlaub in den Dolomiten sollten Sie einen Ausflug dorthin auf keinen Fall verpassen.

Themenvorschläge...


 

Weitere Infos und Unterkünfte in den Dolomiten...


Unterkünfte Weiterführende Links  
Unterkunft Dolomiten

Hotels, Ferienwohnungen, Unterkünfte in den Dolomiten

Meistgesucht

Ferienwohnungen Hotels    Camping  Garni  Urlaub auf dem Bauernhof - mehr Begriffe von A-Z
NewsletterNewsletter bestellen
Name
E-Mail

 
Mein Urlaubsplaner: Angebote Themen: Wellnesshotels Familienhotels Wanderhotels Skihotels Bikehotels
Dolomiten