Home  |  Sitemap  |  IT

VIVODolomiten VIVODolomiten

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage
Unsere TOP-Angebote!
Hotel & Spa FalkensteinerhofHotel & Spa Falkensteinerhof Wellness Schnuppern - 2 Nächte
zum Angebot
Hotel PföslHotel Pfösl Single Winter-Wanderwochen
zum Angebot
Hotel PföslHotel Pfösl Preishit im Pfösl 7=6
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten

Das Reiseportal mit Informationen zu den Osterbräuchen in den Dolomiten

Ostereier
Osterbräuche in den Dolomiten
Erleben Sie Osterbräuche in den Dolomiten, von Generation zu Generation weiter gegeben…
> > > Osterbräuche in den Dolomiten

Osterbräuche in den Dolomiten

   
Ostern: ein Fest, mit welchem zahlreiche christliche Bräuche aufleben - geweihte Zweige am Palmsonntag, Holzratschen anstatt Glockenschlag, das Osterfeuer, die Weihe von Osterspeisen. Aber auch weltliche Bräuche machen das Osterfest in den Dolomiten zu etwas ganz Besonderem...
Das christliche Ostern wird immer am Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond gefeiert. Dies bedeutet, dass es in den westlichen Kirchen frühestens am 22. März und spätestens am 25. April, in den Ostkirchen hingegen, wo der Julianische Kalender gilt, frühestens am 4. April und spätestens am 8. Mai, gefeiert wird.

Die Karwoche beginnt mit dem Palmsonntag. An diesem Tag werden in allen Ortschaften in den Dolomiten bunt geschmückte Palmbesen von Kindern in die Kirche getragen und dort geweiht. Zu Hause werden diese dann aufbewahrt, mancherorts wird damit auch der Herrgottswinkel geschmückt. Nahen Gewitter so werden die Palmbesen im Ofen entzündet um das Haus vor Unglück zu schützen. In vielen Pfarreien ist es mittlerweile auch üblich, dass die Kinder am Fest Christ König, es ist dies der letzte Sonntag im Kirchenjahr, also der Sonntag vor dem 1. Adventsonntag, mit den Palmbuschen ein großes Feuer entzünden. Das gesegnete Feuer wird dann in der Kirche aufbewahrt und zum Entzünden des 1. Lichtes am Adventkranz verwendet.
Zum Palmsonntag gehört auch der Palmesel. Eigentlich sollte dieser an den Einzug Jesu in Jerusalem, auf dem Rücken eines Esels, erinnern. Verwendet wird er aber heute meist dazu, jenes Familienmitglied welches als letztes aufsteht, ein wenig zu verspotten.

Eine lange Tradition hat auch das „Ratschenin der Karwoche. Vom Karfreitag bis zum Karsamstag werden keine Kirchenglocken geläutet, denn der frohe Charakter der Glocken passt nicht zum Gedenken an das Leiden Christi. Das Klingen der Glocken, wird durch das eintönige Ratschen ersetzt.

Traditionell werden am Gründonnerstag die Ostereier gefärbt. Vielerorts nach alter Methode mit Zwiebelschalen.

Am Karsamstag, geht die Fastenzeit zu Ende. Osterkörbe werden gefüllt mit Osterbrot, Osterschinken, Eier, Kren, Würste und bevor man sich diesen Genüssen wieder hingeben kann, werden sie zur Weihe in die Kirche gebracht.

Die Osterfeuer erinnern an die Auferstehung Christi und werden am Karsamstag entzündet. Mit dem geweihten Feuer wird die Osterkerze entzündet, die unter dem Ruf „Lumen Christi“ in die Kirche getragen wird. Und dann wird, in der Nacht zum Ostersonntag, mit dem feierlichen Gloria und dem Klang der Glocken, die Auferstehung Christi gefeiert.
Auch in Südtirol und den Dolomiten werden die Kinder am Ostersonntag von ihren Taufpaten beschenkt. Meist gibt es zum Geschenk dazu eine „Fochaz“, ein Gebildebrot, welches zu Ostern die Form eines Hasens, einer Henne oder eines Kranzes hat. Hergestellt wird das Brot aus süßem Hefeteig.

Und nicht zu vergessen bei den Kindern: die Suche nach dem vom Osterhasen versteckten Osternest.

Wer seinen Osterurlaub gerne mal in den Dolomiten verbringen und so auch die ein oder andere Tradition richtig mitfeiern möchte, der findet in den Ferienregionen viele passende Unterkünfte, vom Hotel bis hin zur gemütlichen Ferienwohnung.

Themenvorschläge...


 

Weitere Infos und Unterkünfte in den Dolomiten...


Unterkünfte    
Unterkunft Dolomiten

Hotels, Ferienwohnungen, Unterkünfte in den Dolomiten

Meistgesucht

Ferienwohnungen Hotels    Camping  Garni  Urlaub auf dem Bauernhof - mehr Begriffe von A-Z
NewsletterNewsletter bestellen
Name
E-Mail

 
Mein Urlaubsplaner: Angebote Themen: Wellnesshotels Familienhotels Wanderhotels Skihotels Bikehotels Alle Themen
Dolomiten