Home  |  Sitemap  |  IT

VIVODolomiten VIVODolomiten

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage
Unsere TOP-Angebote!
Hotel OberlechnerHotel Oberlechner Frühbucher Advent mit Skipass Gitschberg Jochtal
zum Angebot
Sporthotel Tyrol & WellnessSporthotel Tyrol & Wellness Tiroler Weihnacht - 5 Tage
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten

Das Reiseportal mit Informationen zur Drei Zinnen Umrundung

Drei Zinnen Umrundung
Umrundung der Drei Zinnen
Ein Klassiker unter den Wanderungen: jene am Symbol des UNESCO Weltnaturerbes…

Die Umrundung der Drei Zinnen

Sie gilt als eine der beliebtesten Wanderstrecken in den Dolomiten und ist Anziehungspunkt für Bergsteiger, Kletterer und Naturliebhaber: Die Umrundung der Drei Zinnen. Sowohl Einheimische, als auch Gäste werden magisch von den Zinnen inmitten der Sextner Dolomiten angezogen die ein wahres Eldorado für Wanderbegeisterte sind.
Wenn der Wetterfrosch auf blauen Himmel und klare Sicht tippt, sollte man tags darauf am besten schon früh morgens aufbrechen und mit dem Auto bis zum Misurinasee hoch fahren. Hier hat man auch die Möglichkeit das Auto stehen zu lassen und die gebührenpflichtige Straße eventuell auch mit dem Bus zu passieren.

An der Auronzohütte, auf 2.320 m angekommen, befinden wir uns bereits am südlichen Bergrücken der Drei Zinnen und können mit der wunderbaren Wanderung rund um die Drei Zinnen beginnen. An warmen Sommertagen muss man hier mit einem regelrechten Massenansturm rechnen, dem man entgehen kann, wenn man früh genug unterwegs ist. Zunächst führt der Rundweg Drei Zinnen über den Steig Nr. 101 in Richtung Lavaredo Hütte und hinauf zum Paternsattel. Auf einer Höhe von ca. 2.450 m wird hier jeder erstmals stehen bleiben und den berühmten Anblick der mächtigen und steil abfallenden Nordwand der Drei Zinnen genießen und versuchen das schönste Zinnen-Bild aufzunehmen.

Jetzt können Sie sich entscheiden, ob Sie gleich schon den Weg links an der kleinen Zinne und an den Seen vorbei zur „Lange Alpe“ wählen und so die Drei Zinnen Runden fortsetzen, oder ob Sie doch den kurzen Abstecher hoch zur berühmten Dreizinnenhütte, auf 2.438 m gelegen, nehmen möchten. Auch von dort führt der Weg Nr. 105 dann in Richtung „Lange Alpe“, auch „Lange Alm“ genannt. Über die Westseite der Drei Zinnen führt der Wanderweg wieder zurück zum Ausgangspunkt am Parkplatz bei der Auronzo Hütte.

 

Die besten Hotels für Ihren Wanderurlaub

Zu allen Wanderhotels

Hotel Petrus
Hotel Petrus
Fam. Aichner - Bruneck
zur Website

Ein Tipp noch für alle, die über ausreichend Kondition und Erfahrung am Berg verfügen und ihren Wanderurlaub in den Dolomiten verbringen: Traumhaft schön und eindrucksvoll ist der Aufstieg zu den 3 Zinnen über das Fischleintal in Sexten: Der Weg führt vorbei an Rotwand, Elfer und Einser, ist zwar ziemlich steil, doch die Mühen werden mit atemberaubenden Aussichten belohnt.

Eckdaten:
Start: Auronzo Hütte (2.320 m)
Höhenmeter: 400 m
Länge: 9,5 km
Gehzeit: 3 h

Themenvorschläge...


 

Weitere Infos und Unterkünfte im Hochpustertal...


Unterkünfte Kurzinfos im A-Z  
Unterkunft Dolomiten

Hotels, Ferienwohnungen, Unterkünfte in den Dolomiten

Meistgesucht

Ferienwohnungen Hotels    Camping  Garni  Urlaub auf dem Bauernhof - mehr Begriffe von A-Z
NewsletterNewsletter bestellen
Name
E-Mail

 
Mein Urlaubsplaner: Angebote Themen: Wellnesshotels Familienhotels Wanderhotels Skihotels Bikehotels Alle Themen
Dolomiten