Home  |  Sitemap  |  IT

VIVODolomiten VIVODolomiten

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage
Unsere TOP-Angebote!
Hotel PföslHotel Pfösl Familienhitwochen im Pfösl
zum Angebot
Hotel PföslHotel Pfösl Winter-Aktivurlaub mit Hund
zum Angebot
Wellness & Vitalhotel EricaWellness & Vitalhotel Erica 6=5 Neujahrstage im Hotel Erica
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten

Das Reiseportal mit Informationen zur Rundwanderung unterm Rosengarten

Rundwanderung unterm Rosengarten
Rundwanderung unterm Rosengarten
Ideale Familienwanderung im Reich von König Laurin...
> > > Rundwanderung unterm Rosengarten

Rundwanderung am Fuße des Rosengarten

Ursprung des in der Dämmerung rot leuchtenden Rosengartens soll einer Sage nach eine unglückliche Liebe des König Laurin und der geraubten Prinzessin Similde gewesen sein. Zu Füßen dieser verzauberten Felswände führen wunderschöne Wanderungen.

Sagenumwoben ist der Rosengarten, welcher heute zu vielen schönen Wanderungen einlädt. Eine davon ist die im nachfolgenden beschriebene Rundwanderung.

Wegbeschreibung:
Ausgangspunkt der Wanderung ist die 8. Kehre der Nigerstraße, wo sich auch ein kleiner Parkplatz befindet. Von dort geht es auf einem breiten Forstweg, markiert mit der Nr. 7, teils eben, teils leicht ansteigend bis zu einer Wegkreuzung in der Nähe eines Baches. Man folgt dort dann rechts dem Weg mit der Markierung Nr. 10 hinauf zu den Angelwiesen und erreicht nach etwa 1 ½ Stunden die Haniger Schwaige, welche auf etwa 1904 m Meereshöhe liegt.

Der Abstieg erfolgt auf dem Weg Nr. 7, ein Waldweg, der dann auf den breiten Waldweg mit der Markierung Nr. 10 trifft. Diesen folgend erreicht man in etwa 40 Minuten Gehzeit die Plafötsch-Alm. Sie liegt auf rund 1.570 m und ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderungen und Klettertouren rund um den sagenumwobenen Rosengarten. Auch hier bietet sich ein einmaliger Blick zur Rosengartengruppe, mit Vajolettürmen, König-Laurin-Wand und Rosengartenspitze. Ein Übriges tragen die Bergwiesen rundum bei.

Von hier aus, in etwa 1 Stunde erreicht man wieder den Parkplatz an der 8. Kehre der Nigerstraße. Dazu geht es zunächst ein kleines Stück zurück zum rechts abzweigenden Steig Nr. 7 und auf diesem zum Forstweg mit der Markierung 7A, welcher zum Ausgangspunkt zurückführt.

Kontakt:
Plafötsch-Alm
Nigerstrasse 3
I - 39050 Tiers
Tel: +39 335 1050988

Eckdaten:
Start: 8. Kehre der Nigerstraße (Parkplatz)
Höhenmeter: 380 m
Länge: 8,7 km
Gehzeit: 3 h 30 min

Themenvorschläge...


 

Weitere Infos und Unterkünfte im Eggental...


Unterkünfte Weiterführende Links Kurzinfos im A-Z
Unterkunft Dolomiten

Hotels, Ferienwohnungen, Unterkünfte in den Dolomiten

Meistgesucht

Ferienwohnungen Hotels    Camping  Garni  Urlaub auf dem Bauernhof - mehr Begriffe von A-Z
NewsletterNewsletter bestellen
Name
E-Mail

 
Mein Urlaubsplaner: Angebote Themen: Wellnesshotels Familienhotels Wanderhotels Skihotels Bikehotels Alle Themen
Dolomiten