Home  |  Sitemap  |  IT

VIVODolomiten VIVODolomiten

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage
Unsere TOP-Angebote!
Hotel & Spa FalkensteinerhofHotel & Spa Falkensteinerhof Wellness Schnuppern - 2 Nächte
zum Angebot
Hotel PföslHotel Pfösl 72 Stunden Urlaubsgenuss im Pfösl
zum Angebot
Hotel PföslHotel Pfösl Familienhitwochen im Pfösl
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten

Das Reiseportal mit Informationen zum Klettersteig Pisciadù

Pisciadù-Klettersteig
Der Klettersteig Pisciadù
Er ist wohl der meistbegangenste Klettersteig in den Dolomiten…

Der Pisciadù-Klettersteig

Er ist wohl einer der bekanntesten Klettersteige in den Dolomiten: der Pisciadù Klettersteig in der Sellagruppe. Gut erreichbar, spektakuläres Panorama und die Komplexität des Klettersteiges machen ihn so reizbar für viele Kletterer. Daher findet man in den Sommermonaten viele Gleichgesinnte auf diesem Steig.
Lang, komplex und nicht für Klettersteigneulinge gedacht ist dieser Klettersteig. Obwohl der untere Teil sich an geneigtem Gelände befindet, ist der obere Teil steil und teilweise ausgesetzt. Der durchgehend mit einem Stahlseil gesicherte Steig ist an schwierigen Stellen zusätzlich noch mit Eisenbügeln und Stiften entschärft.

Der Ausgangspunkt für den Klettersteig Pisciadù befindet sich auf einem Parkplatz zwischen Kolfuschg und dem Grödner Joch, der mit einem Hinweisschild gekennzeichnet ist. In Richtung der Pisciadù Wasserfälle bis zum Einstieg des Klettersteiges wandern, den man in ungefähr 20 Minuten erreicht. Zu Beginn erweist sich der Klettersteig noch als recht einfach, jedoch wird er im oberen Teil schwieriger.

Beim Wasserfall kann man sich zwischen dem Normalweg zur Pisciadùsee-Hütte entscheiden oder dem oberen Teil des Klettersteiges. Steiler und ausgesetzter – so lässt sich dieser Teil am besten beschreiben. Seinen Höhepunkt erreicht der Klettersteig an der Hängebrücke am Exnerturm. Wenig später kommt bereits der Ausstieg und die Pisciadùsee-Hütte wartet mit einer Sonnenterasse.

Beim Abstieg folgt man dem breiten Weg in Richtung der Materialseilbahn und wandert entalng von Stahlsicherungen in das Val Setus, durch welches ein Schottersteig zurück zum Ausgangspunkt führt.

Tipp: Da der Klettersteig in den Sommermonaten stark besucht ist, sollten Sie bereits früh starten, da es häufig zu Stauungen kommt.

Themenvorschläge...


 

Weitere Infos und Unterkünfte in Alta Badia...


Unterkünfte Weiterführende Links Kurzinfos im A-Z
Unterkunft Dolomiten

Hotels, Ferienwohnungen, Unterkünfte in den Dolomiten

Meistgesucht

Ferienwohnungen Hotels    Camping  Garni  Urlaub auf dem Bauernhof - mehr Begriffe von A-Z
NewsletterNewsletter bestellen
Name
E-Mail

 
Mein Urlaubsplaner: Angebote Themen: Wellnesshotels Familienhotels Wanderhotels Skihotels Bikehotels Alle Themen
Dolomiten