Home  |  Sitemap  |  IT

VIVODolomiten VIVODolomiten

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage
Unsere TOP-Angebote!
Sporthotel Tyrol & WellnessSporthotel Tyrol & Wellness Weihnachtsmärkte Wochenende
zum Angebot
Hotel PföslHotel Pfösl Jahreswechsel im Pfösl
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten

Das Reiseportal für den Stoneman-Trail in Sexten

Stoneman-Trail in Sexten
Der Stoneman-Trail
Ein besonderes Abenteuer für alle Mountainbike-Profis…

Der Stoneman-Trail in Sexten

Männer aus Stein säumen den Weg: den Stoneman-Trail in den Sextner Dolomiten! Es gibt nämlich keine richtige Kartographie zu dieser abenteuerlichen Mountainbiketour, welche, je nach Kondition, in ein bis drei Tagen machbar ist.
Wie bereits angekündigt, der Stoneman-Trail, den der Ex-Marathon-Weltmeisters Roland Stauder ins Leben gerufen hat, ist durch Steinmännchen komplett ausgeschildert, zum Teil auch durch Farbmarkierungen. Die Orientierung unterwegs ist also kein Problem.

Für absolute Mountainbike-Marathon-Profis sind die 116 km Länge und die Höhendifferenz von etwas mehr als 4.000 m in einem Tag, für Bike-Genießer in 3 Tagen zu schaffen. Unterwegs gibt es fixe Kontrollpunkte, bei welcher die Kontrollkarten, diese werden mit dem Startpaket bei den Ausgabestellen vergeben, entwertet werden. Die Stempel gilt es binnen dreier Tage entlang der hochalpinen Strecke bei den fünf Checkpoints zu sammeln. Dabei kein GPS, keine Zeitnahme und kein Rennstress – dafür aber Natur pur im UNESCO Weltnaturerbe der Dolomiten.

Und je nachdem wie lange der einzelne Mountainbiker für die Strecke benötigt, erhält er die begehrte Stoneman-Trophäe in Gold, Silber oder Bronze und wird auch auf der Finisher-Liste dementsprechend gelistet. Was dabei zählt sind allein die Tage, keine Zeit, welche für die gesamte Strecke benötigt wurden. Stoneman-Gold für jene, die alle Stempel an einem einzigen Tag sammeln, Stoneman-Silber, wenn die Strecke in zwei Tagen zurückgelegt wird und bei drei Tagen gibt es Bronze und gratis dazu: herrliche Landschaftsbilder zum Genießen.

Größer als diese Auszeichnungen allerdings sind aber wohl die Freude über den vollbrachten Kraftakt und die Gewissheit, Schwächen neu ausgelotet zu haben.

Das Startpaket für die Tour, welche sich vorwiegend auf Südtiroler Boden abspielt, mit einigen Abstechern nach Österreich und ins angrenzende Veneto, kann in jeder Stoneman-Ausgabestelle abgeholt werden.

Eckdaten:
Start: Toblach
Höhenmeter: 4000 m
Länge: 116 km
Fahrtzeit: 1-3 Tage

Stempelstellen:
Markinkele, 2.545 m
Sillianerhütter, 2.447 m
Passo Silvella, 2.329 m
Valgrande, 1.362 m
Bergstation Rotwandbahn, 1.900 m

Stoneman-Ausgabestellen:
Kletterhalle Dolomitenarena in Sexten
Sportzone Gries in Toblach
Gesundheitswelt in Sillian (Österreich)
Tourismusbüro Padola

Kontakt:
Roland Stauder
Von Kurz Straße 35
I-39039 Niederdorf
www.stoneman.it

Foto: Tourismusverband Hochpustertal / N. Eisele-Hein und Ronald Stauder / stoneman.it

Themenvorschläge...


 

Weitere Infos und Unterkünfte in den Dolomiten...


Unterkünfte Kurzinfos im A-Z
 
Unterkunft Dolomiten

Hotels, Ferienwohnungen, Unterkünfte in den Dolomiten

Meistgesucht

Ferienwohnungen Hotels    Camping  Garni  Urlaub auf dem Bauernhof - mehr Begriffe von A-Z
NewsletterNewsletter bestellen
Name
E-Mail

 
Mein Urlaubsplaner: Angebote Themen: Wellnesshotels Familienhotels Wanderhotels Skihotels Bikehotels Alle Themen
Dolomiten