Home  |  Sitemap  |  IT

VIVODolomiten VIVODolomiten

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage
Unsere TOP-Angebote!
Hotel PföslHotel Pfösl Pfösl’s Langlaufpaket
zum Angebot
Hotel PföslHotel Pfösl Single mit Kind im Pfösl - 4 Tage
zum Angebot
Wellness & Vitalhotel EricaWellness & Vitalhotel Erica 4=3 Weihnachten im Hotel Erica
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten

Das Reiseportal zum Thema Tour de Sas

Tour de Sas
Tour de Sas
Das Skitourenrennen in Alta Badia erwartet die Teilnehmer mit einer anspruchsvollen Strecke…

Die Tour de Sas

   
25 km und 2.100 Höhenmeter: das sind die wichtigsten Eckdaten zum internationalen Skitouren Rennen Tour de Sas, das alljährlich im Februar in Alta Badia stattfindet. Einfach nur als atemberaubend könnte man das spektakuläre Skitouren-Rennen beschreiben.

Anspruchsvoll sind die Aufstiege und ebenso anspruchsvoll die Abfahrten auf der 26 km langen Strecke, mit der die Tour de Sas die teilnehmenden Athleten erwartet.

Die Strecke dieses Einzel-Skitourenwettkampfes führt von der Talstation des Sesselliftes Hl. Kreuz in Abtei durch den Naturpark Fanes-Sennes-Prags hinauf zur Schutzhütte Lavarella und von dort durch die sehr anspruchsvolle Medesc-Scharte zurück in die Ortschaft Abtei. 2.100 Höhenmeter müssen dabei bewältigt werden.

Kurze Streckenbeschreibung dieses Wettbewerbs:
Der Streckenverlauf geht zunächst in Richtung Armentara Wiesen (1.800 m). Eine Abfahrt führt zum Weiler Spescia (1.600 m), dann geht es wieder hinauf zum St. Antonio Pass auf 2.466 m, von dort zur La Varella Hütte (2.042 m) und hinauf zum Monte Cavallo. Dort beginnt dann die wohl spektakulärste Abfahrt des Rennens zur La Varella Scharte (2.533 m). Danach geht es weiter bergab in die Nähe der Lée Hütte bevor es wieder anstrengend wird und der Aufstieg zum Sasso delle Nove und zur Scharte am Piz da Lè beginnt. Durch die Medesc-Scharte geht es dann wieder zurück nach Badia.

Das Skitourenrennen Tour de Sas, die Skitour also rund um den Hl. Kreuz Kofel ist ein sehr anstrengendes Rennen und die Teilnehmer haben maximal 6 Stunden Zeit das Ziel zu erreichen. Teilnehmer, welche das Zeitlimit überschreiten und zum Beispiel nicht innerhalb der vorgegebenen 3 ½ Stunden bei der Lavarella Hütte oder innerhalb 5 ¼ Stunden am Ende des Medesc-Tales sind, werden aus dem Wettkampf genommen und zum Ziel gebracht.

Je nach Wetterlage und zur Sicherheit aller Teilnehmer kann der Veranstalter die Strecke, welche ein wunderbares Panorama auf die Dolomiten bietet, auch ändern.

Kontakt:
Badiasport AV
Damez 22
I - 39036 Abtei
www.tourdesas.it

Themenvorschläge...


 

Weitere Infos und Unterkünfte in Alta Badia...


Unterkünfte Weiterführende Links Kurzinfos im A-Z
Unterkunft Dolomiten

Hotels, Ferienwohnungen, Unterkünfte in den Dolomiten

Meistgesucht

Ferienwohnungen Hotels    Camping  Garni  Urlaub auf dem Bauernhof - mehr Begriffe von A-Z
NewsletterNewsletter bestellen
Name
E-Mail

 
Mein Urlaubsplaner: Angebote Themen: Wellnesshotels Familienhotels Wanderhotels Skihotels Bikehotels Alle Themen
Dolomiten