Home  |  Sitemap  |  IT

VIVODolomiten VIVODolomiten

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage
Unsere TOP-Angebote!
Dolomitenblick alps boutique hotelDolomitenblick alps boutique hotel Weihnachtszauber in den Bergen
zum Angebot
Hotel PföslHotel Pfösl Jahreswechsel im Pfösl
zum Angebot
Alle Angebote in den Dolomiten

Das Reiseportal mit Informationen zum Toblacher See

Toblacher See
Der Toblacher See
Ein ideales Ausflugsziel im Hochpustertal für Wander- und Bootsausflüger…

Der Toblacher See

   
Erholung findet man im heißen Sommer meist nur bei einer Erfrischung im kühlen Nass. Überlaufene Schwimmbäder sind besonders an Wochenenden nicht das Wahre, und somit bietet ein Tag an einem der vielen Naturseen in Südtirol die richtige Alternative um mit der Familie einen aktiven Tag in der Natur zu verbringen.
Ein besonderes Juwel unter den Naturseen in Südtirol ist der Toblacher See, italienisch Lago di Dobbiaco, welcher in der Nähe der Drei Zinnen und am Eingang ins eindrucksvolle Höhlensteintal auf 1.259 m Meereshöhe zwischen zwei bekannten Naturschutzgebieten liegt: dem Naturpark Drei Zinnen im Osten und dem Naturpark Fannes-Sennes-Prags im Westen.

Mit seinen 600 m Länge und 400 m Breite ist er ein sehr stattliches Gewässer. Auch wenn er nicht übermäßig tief ist, besteht die Möglichkeit den See im Sommer mit einem Ruder- oder Tretboot zu erkunden. Im Winter hingegen ist der Toblacher See beliebter Treffpunkt bei Freunden des Eisstockschießens. Auch die Langlaufloipe die Richtung Cortina führt, verläuft direkt am See.
Der Naturlehrpfad rund um den Toblacher See

Als eines der wenigen noch verbliebenen Feuchtgebiete Südtirols ist der Toblacher See vor allem bei Vogelfreunden bekannt. Während des Vogelzuges im Frühjahr und im Herbst ist hier so mancher seltene Zugvogel zu beobachten. Rund um den Toblacher See gibt es seit einigen Jahren einen Naturlehrpfad mit 11 Stationen, wobei die Besucher detaillierte Informationen über Flora, Fauna und Geomorphologie des Gebietes erhalten. Eine familienfreundliche Wanderung ist die Runde um den See, welche etwa 2 Stunden dauert, sofern man schon von Toblach aus zu Fuß geht. Startet man hingegen erst direkt ab dem See, verkürzt sich die Gehzeit natürlich entsprechend und dauert nur mehr an die 45 Minuten. Nach der Wanderung gibt’s nichts Schöneres, als die müden Füße im See zu erfrischen während die Kinder am Ufer plantschen, oder sich in einer der zahlreichen Unterkünfte rund um Toblach oder in einem der Hotels in den Dolomiten ein wenig verwöhnen zu lassen.

Eckdaten zum Toblacher See:
Meereshöhe: 1.259 m
Fläche: 14 ha
Länge: circa 600 m
Breite: circa 400 m
Maximale Tiefe: 3,5 m

Themenvorschläge...


 

Weitere Infos und Unterkünfte in Toblach...


Unterkünfte Weiterführende Links 
Kurzinfos im A-Z
Unterkunft Dolomiten

Hotels, Ferienwohnungen, Unterkünfte in den Dolomiten

Meistgesucht

Ferienwohnungen Hotels    Camping  Garni  Urlaub auf dem Bauernhof - mehr Begriffe von A-Z
NewsletterNewsletter bestellen
Name
E-Mail

 
Mein Urlaubsplaner: Angebote Themen: Wellnesshotels Familienhotels Wanderhotels Skihotels Bikehotels Alle Themen
Dolomiten